Primetime-Check: Montag, 15. August 2022

Wie lief es für die vorerst letzte Montagsfolge von Goodbye Deutschland? Konnte Wer wird Millionär? bei RTL überzeugen? Wie viele Menschen sahen die Krimi-Wiederholung von Donna Leon?
Bild: Quotenmeter

Das Erste setzte um 20:15 Uhr auf Donna Leon – Reiches Erbe und ergatterte damit eine Reichweite von 4,52 Millionen Zuschauern. Der acht Jahre alte Film verbuchte Marktanteile von starken 18,5 Prozent bei allen und mäßigen 5,4 Prozent bei den Jüngeren. Im Anschluss sahen Hart aber fair noch 2,53 Millionen Interessierte. Die Marktanteile bewegten sich ab 21:45 Uhr bei 11,5 und 5,9 Prozent. Im ZDF waren die Wettbewerbe der European Championships 2022 aus München zu sehen. In der Primetime ab 20:05 Uhr waren Leichtathletik und Beachvolleyball vertreten. Dies sorgte für 3,07 und 2,85 Millionen Zuschauer und Marktanteile von 12,9 und 12,7 Prozent. Bei den Jüngeren standen grandiose 12,5 und 11,6 Prozent auf dem Papier.

RTL vertraute auf Wer wird Millionär? und wurde mit 2,81 Millionen Zuschauern belohnt. Das Quiz mit Günther Jauch markierte eine Sehbeteiligung von 12,6 Prozent beim Gesamtpublikum. In der Zielgruppe standen 0,48 Millionen Zuschauer und solide 10,0 Prozent Marktanteil auf dem Papier. Von RTL Direkt ließen sich 2,18 Millionen Zuschauer über die aktuelle Nachrichtenlage informieren. Ab 22:15 Uhr lag der Zielgruppenanteil bei 8,5 Prozent. VOX strahlte Goodbye Deutschland! Viva Mallorca! aus und ergatterte ein 0,94-millionenköpfiges Publikum. Die dreistündige Sendung fuhr Marktanteile von annehmbaren 4,2 Prozent bei allen und guten 7,9 Prozent bei den Umworbenen ein. RTLZWEI setzte auf Programm aus Italien und zeigte die Welt der Camper. Bella Italia – Camping auf Deutsch markierte eine Reichweite von 0,67 Millionen und eine Einschaltquote in der Zielgruppe von ordentlichen 4,8 Prozent.

In Sat.1 gab es die vorerst letzte Ausgabe von Mein Mann kann zu bewundern. Die Spielshow unterhielt 1,21 Millionen Zuschauer und sorgte für eine Zielgruppenquote von 9,2 Prozent. Weitere Folgen wird es im kommenden Jahr geben. Eine Grey’s Anatomy-Doppelfolge kam bei ProSieben nicht über 0,69 und 0,68 Millionen Zuschauer hinaus. Der Marktanteil bewegte sich mit 6,5 und 6,0 Prozent im unterdurchschnittlichen Bereich. Matrix lockte 0,71 Millionen Zuschauer zu Kabel Eins. In der Zielgruppe wurde der Marktanteil mit guten 5,7 Prozent beziffert.

Quoten / Täglich aktuell / Primetime-Check
[quotenmeter.de] · 16.08.2022 · 08:33 Uhr
[0 Kommentare]
 
«Scrubs»-Produzent wegen Vergewaltigung angeklagt
Los Angeles (dpa) - Der Hollywood-Produzent Eric Weinberg, der an Hit-Serien wie «Scrubs» und […] (02)
Call of Duty: Mobile – In der neuen Season kehren die Zombies zurück
Die Untoten wandeln erneut. Anlässlich der Halloween-Feierlichkeiten sind die Zombies zurück und leiten […] (00)
Terzic setzt Modeste in Sevilla auf die Bank
Sevilla (dpa) - Borussia Dortmund startet ohne Anthony Modeste in das Champions-League-Spiel […] (00)
Lindsey Buckingham: Konzerte für Gesundheit abgesagt
Lindsey Buckingham
(BANG) - Lindsey Buckingham hat den Rest seiner Europatournee wegen anhaltender gesundheitlicher Probleme […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News