Primetime-Check: Freitag, 26. April 2019

Wie stark kehrte LUKE! Die Schule und ich zurück? Wer sah Der Alte? Wie erfolgreich liefen Spielfilme? Die Antworten und einiges mehr liefert der Primetime-Check.

Am Freitagabend ging wieder einmal das ZDF als Tagessieger hervor, wo Der Alte insgesamt 4,89 Millionen Menschen interessierte. Insgesamt 16,4 Prozent Marktanteil und 6,8 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen sprangen für das Zweite heraus, wonach Letzte Spur Berlin noch 14,8 und 6,2 Prozent zählte. Das heute journal informierte ab 22 Uhr 14,0 Prozent aller und 7,3 Prozent der jungen Zuschauer. Ab 22.30 Uhr folgte schließlich die heute-show, die 17,9 Prozent aller und 12,8 Prozent der jungen Zuschauer belustigte.

Bei jungen Zuschauern lief Let's Dance am erfolgreichsten. Die Tanzshow verfolgten insgesamt 3,85 Millionen Personen ab drei Jahren. So resultierten insgesamt 14,2 Prozent und 17,5 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Im Ersten lief Daheim in den Bergen: Schwesternliebe. Das Familiendrama kam auf ein Publikum von 4,00 Millionen Menschen, die 13,3 Prozent aller und 7,5 Prozent der jungen Menschen umfassten. Später brachten die Tagesthemen 10,4 Prozent des Gesamtpublikums auf den neuesten Stand. Außerdem sahen 6,5 Prozent der jungen Fernsehenden die ARD-Nachrichten. Die Wiederholung des Tatort: Die Kommissarin - Gefährliche Übertragung stürzte ab 22 Uhr auf 8,4 und 3,6 Prozent,

Sat.1 zeigte den Auftakt neuer Folgen von LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids. Das Comedyquiz unterhielt insgesamt 1,45 Millionen Personen. Bei allen Fernsehenden schnitt die Sat.1-Show mit 5,0 Prozent ab, bei werberelevanten mit 9,5 Prozent. Im Anschluss zählte Die Faisal Kawusi Show 4,9 und 10,0 Prozent. ProSieben sendete Spielfilme und begann mit Who Am I - Kein Syste ist sicher. Der deutsche Cyberthriller, den 1,13 Millionen Menschen verfolgten, erzielte 3,9 Prozent Gesamtmarktanteil und 8,3 Prozent bei jungen Zuschauern. V wie Vendetta holte später 4,3 und 8,2 Prozent.

Bei kabel eins lief zunächst Elementary, das 2,8 Prozent aller und 4,3 Prozent der Umworbenen verfolgten. Zwei alte Folgen Navy CIS generierten später 2,8 und 4,3 bzw. 3,5 und 4,8 Prozent. RTL II sendete die Fantasy-Action Gods of Egypt, die auf 5,1 und 7,2 Prozent kam. VOX setzte auf eine Multi-Programmierung von Law & order: Special Victims Unit. Drei Folgen ab 20.15 Uhr gelangten zu 2,6 und 3,4, 2,4 und 3,1 sowie 3,6 und 4,6 Prozent.
Quoten / Täglich aktuell / Primetime-Check
27.04.2019 · 08:22 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.02.2020(Heute)
17.02.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News