Primetime-Check: Donnerstag, 2. Dezember 2021

Wie schlug sich Sat.1 mit «Mrs. Doubtfire»? Punktete RTLZWEI mit «Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt»?

Das Erste startete mit ARD extra: Die Corona-Lage in den Abend, das Special verfolgten 7,06 Millionen Zuschauer und sorgte für 22,7 Prozent Marktanteil. Mit 1,53 Millionen 14- bis 49-Jährigen fuhr man 19,1 Prozent Marktanteil ein. Wolfsland sorgte für 5,82 Millionen Fernsehzuschauer und sicherte sich 19,9 Prozent Marktanteil, bei den jungen Menschen fuhr man 8,7 Prozent Marktanteil ein. Es folgten Panorama und Tagesthemen, die auf 3,31 sowie 2,71 Millionen Zuschauer kamen. 13,6 respektive 13,8 Prozent fuhr man ein, die Marktanteile lagen bei den 14- bis 49-Jährigen bei 6,9 sowie 10,2 Prozent.

Die Bergretter lockten 6,10 Millionen Zuschauer zum ZDF, danach verfolgten 5,48 Millionen Zuschauer das heute-journal, die Formate sicherten sich 20,4 und 20,5 Prozent. Beim jungen Publikum standen 11,3 sowie 12,0 Prozent auf dem Papier. RTL startete mit RTL Aktuell Spezial in die Primetime, die Reichweite belief sich auf 2,28 Millionen. In der Zielgruppe schnappte sich der Sender 11,9 Prozent Marktanteil. Extra Spezial: Rebecca – Was geschah mit unserer Tochter? brachte danach 1,61 Millionen Zuschauer zu RTL, in der Zielgruppe fuhr man 10,3 Prozent Marktanteil ein. Die Premiere von Surprise! Die Bruce Darnell Show wollten sich 0,98 Millionen Zuschauer nicht entgehen lassen, der Marktanteil bei den Umworbenen belief sich auf grauenvolle 6,0 Prozent.

0,41 Millionen Menschen schalteten Berlin hinter Gittern bei Kabel Eins ein, der Sender sicherte sich 3,4 Prozent Marktanteil. Das K1 Magazin kam im Anschluss auf 4,5 Prozent. Hartes Deutschland – Leben im Brennpunkt verbuchte 0,72 Millionen Zuschauer bei RTLZWEI, bei den 14- bis 49-Jährigen wurden 5,3 Prozent erzielt.

Sat.1 wiederholte den Klassiker Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen, sodass 0,98 Millionen Zuschauer gewonnen wurden. Bei den jungen Leuten wurden 7,0 Prozent Marktanteil ermittelt. Unterdessen gab es bei VOX Jumanji: Willkommen im Dschungel zu sehen, der Familienspaß kam auf 1,80 Millionen Zuschauer und sehr gute 10,3 Prozent bei den Umworbenen.
Quoten / Täglich aktuell / Primetime-Check
[quotenmeter.de] · 03.12.2021 · 07:43 Uhr
[0 Kommentare]
 
Antrittsbesuch in Moskau: Baerbocks schwierige Reise
Moskau (dpa) - Ungeachtet schwerer Konflikte mit Russland setzt Außenministerin Annalena […] (00)
Anna-Maria Ferchichi: So geht es den Drillingen
Bushido und Anna-Maria bei ihrer Hochzeit
(BANG) - Anna-Maria Ferchichi verrät, wie es ihren Drillingen geht. Die Frau von Rapper Bushido brachte […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.01.2022(Heute)
17.01.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News