Havanna (dpa) - Kubas Präsident Miguel Díaz-Canel wird Nachfolger Raúl Castros als Chef der Kommunistischen Partei (PCC). Er wurde beim achten PCC-Kongress in das Amt des Ersten Sekretärs gewählt, wie die Partei mitteilte. Dieses gilt als mächtigster Posten im sozialistischen Karibikstaat, wo die ...

Kommentare

(1) ausiman1 · 19. April um 20:09
Dann hoffen wir mal das Kuba sich öffnet und auch wieder Touristen ins Land kommen !
 
Suchbegriff