Bonn/Berlin (dpa) - Bei der Reform des Postgesetzes plädiert die FDP für einen Wegfall der Briefzustellung an Montagen. Das geht aus einem parlamentarischen Antrag hervor, welcher der dpa vorliegt. Die Liberalen knüpfen dies an die Bedingung, dass die Deutsche Post samstags deutlich mehr Briefe ...

Kommentare

(10) k483873 · 31. Oktober um 19:51
bei uns in Sachsen gibt es schon sehr lange keine Post und auch keine Zeitung mer am Montag
(9) taps · 20. Oktober um 12:12
Wenn als Ausgleich die jetzigen Preise mal 3 Jahre gedeckelt werden, könnte man das machen. Bei einigen Sendungen hat man ja jetzt schon das Gefühl die ganze Filiale gekauft zu haben.
(8) commerz · 20. Oktober um 09:31
kann leider auch nicht wahrnehmen, dass Montags Briefe zugestellt werden
(7) Todt · 20. Oktober um 08:42
Kann ich auch nur bestätigen - ich sehe die Postfrau/mann Montags noch nicht mal ...
(6) Joywalle · 20. Oktober um 08:12
@5 Dir einen schönen Sonntag. Hat mit stänkern nix zu tun, ist eben Tatsache, im Übrigen sieht man hier freitags bereits, ob samstags Post zugestellt wird.
(5) thrasea · 20. Oktober um 08:09
@4 Na, biste heute Morgen wieder am Stänkern?
(4) Joywalle · 20. Oktober um 08:04
Frechheit, ständig Porto erhöhen und nicht arbeiten. Montags kommt seit eh und je keine Post. Man muss nix beschließen was schon gang und gebe ist.
(3) Mehlwurmle · 20. Oktober um 06:49
Montag kommt doch schon seit Jahren keine Post mehr. Die fordern doch nur, was eh schon längst Realität ist.
(2) user47765 · 20. Oktober um 06:48
Wenn ich Freitag einen Brief abschicke, der kommt eh erst Dienstag an, bis Samstag schaffen sie es nicht und Montag kommt schon lange kein Postbote mehr.
(1) Gommes · 20. Oktober um 06:41
ist ja egal wenn wir unsere mahnungen und rechnugen bekomme :-)
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News