Bonn (dts) - Drei Jahre nach der ersten Auslieferung eines Päckchens per Logistikdrohne sieht die Deutsche Post keine große Zukunft für diese Art der Zustellung. "Wir haben uns sehr früh mit Drohnen beschäftigt, halten aber nach heutigem Stand das Massenmarktpotenzial für Drohnentransporte in Europa ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 12. November um 11:25
Bei entsprechender Reichweite wäre es vielleicht was für die Zustellung in entlegene Gebiete, aber für Städte halte ich Drohnen eher für ungeeignet.