Alleine ins Kino zu gehen ist stigmatisiert. Warum eigentlich? Der Solo-Kinotrip ist doch eine feine Erfahrung! Ein freier Abend. Es läuft ein interessanter Film im Kino. Aber sonst hat niemand Zeit. Oder Lust auf den Film. Also Schultern gezuckt und allein ins Kino gegangen. Letzten Endes sitzt ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.