München (dpa) - Ein Polizist ist am Münchner Hauptbahnhof mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Ein 23-jähriger Deutscher habe den Beamten bei einer Personenkontrolle unerwartet von hinten attackiert, teilte die Polizei mit. Der Angreifer sei nicht die Person gewesen, die kontrolliert ...

Kommentare

(1) bs-alf · 09. Dezember 2019
Gute Besserung für den Polizisten. Gut das Zeugen den Mann überwältigt haben. Der Tatverdächtige sei wohl Polizei bekannt gewesen und der Polizist kam mit einer schweren Verletzung in ein Krankenhaus.
 
Diese Woche
21.01.2020(Heute)
20.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News