Plauen (dpa) - Die Polizei hat im sächsischen Plauen einen Geisterfahrer im Elektrorollstuhl gestoppt. Der 94-Jährige war gestern auf einer mehrspurigen Bundesstraße in Richtung Innenstadt unterwegs - allerdings auf der falschen Fahrbahn, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Autofahrer hätten dem ...

Kommentare

(3) ircrixx · 15. September um 15:05
@1: Mit Voll-Alzi könnt er wahrscheinlich gar nicht mehr fahren - ich denke, er ist noch ALZIBI.
(2) Marc · 15. September um 14:10
@1 muss ja kein Alzheimer sein, da reicht ein kurzer Moment der Verwirrung.
(1) Maru · 15. September um 14:09
Die Polizei dein braver Helfer, der Arme hat wahrscheinlich schon Alzi
 
Diese Woche
14.10.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News