Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die Nachbarländer Polen und Schweiz, fast ganz Österreich und große Teile Italiens ab kommenden Samstag als Corona-Risikogebiete eingestuft.+ Das gilt auch für Großbritannien bis auf die Kanalinseln und Überseegebiete, ganz Irland und Liechtenstein sowie ...

Kommentare

(11) Knuffelpack · 23. Oktober um 00:36
@8 ja das befürchte ich leider auch...
(10) Pontius · 22. Oktober um 19:15
@6 Alternativ falls das Klopapier aus ist: Masken eignen sich auch fürs Abwischen...
(9) knueppel · 22. Oktober um 18:13
@1 Hoffentlich nicht.
(8) thrasea · 22. Oktober um 17:59
@7 Die Grenzen werden nicht geschlossen.
(7) schoko · 22. Oktober um 17:55
Auch wenn zugemacht wird, wird es noch genug Ausnahmen geben. Es wird auch Tage geben an Weihnachten z.B. da macht der Virus Pause und die Grenzen sind dann offen ;-)
(6) schnurzel79 · 22. Oktober um 17:15
So schlimm wird es in Deutschland nicht werden. Viele haben doch die ultimative Waffe gegen Corona zuhause gehortet. DAS TOILETTENPAPIER.
(5) Muschel · 22. Oktober um 17:12
Sperrt doch alle in allen Ländern ein.
(4) Knuffelpack · 22. Oktober um 12:06
@1 Spätestens wenn die ganzen Idioten die jedes Jahr vergessen das sie für die Weihnachtstage einkaufen müssen, Einkaufen und die Kassenschlangen wieder 300 Meter lang sind und Silvester vorbei ist. mich würde es auch nicht wundern, wenn 2021 mit einem weiteren lockdown beginnt
(3) Bernbastic · 22. Oktober um 11:30
Juhu ... ich arbeite in der Tourismusbranche. Nur eine Frage der Zeit, bis uns wieder alles zugesperrt wird :-(
(2) Honoria1 · 22. Oktober um 11:16
@1 kann und wir wohl nicht mehr lange dauern
(1) Dackelmann · 22. Oktober um 05:20
Mal sehen wann Deutschland soweit ist und der Laden dicht gemacht wird.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News