Pokémon Schwert und Schild: DLC schickt euch auf eine Reise in die „Schneelande der Krone“.
Im Erweiterungspass ist Teamarbeit gefragt.

Die beiden Pokémon-Editionen Schwert und Schild erhalten ein weiteres Upgrade. Nach „Die Insel der Rüstung“ erscheint mit „Die Schneelande der Krone“ das zweite DLC, das die Galar-Region erweitert.

Im schneebedeckten Gebiet geht ihr mit einem Expeditionsteam auf Erkundungstour. Und das lohnt sich: In den Schneelanden verstecken sich alle legendären Pokémon der früheren Editionen.

In den Schneelanden gibt es ein Wiedersehen mit Dialga & Palkia, Reshiram & Zekrom, Mewtu, Giratina und vielen mehr…

Auch alte Freunde trefft ihr auf eurer Reise. Ihr habt die Möglichkeit, euch mit den Charakteren der Schild und Schwert-Editionen zusammenzuschließen: Im Galar-Star-Turnier kämpft ihr Seite an Seite gegen andere Teams.

Wer lieber gegen gigantische Pokémon kämpft, könnte sich über die zu erkundenden Höhlen freuen. Mit drei weiteren Trainern stellt ihr euch den größeren und stärkeren Dynamax- Pokémon.

Im Team entscheidet ihr euch für einen Weg im Höhlensystem.

Der 2. Teil des Erweiterungspass erscheint am 23. Oktober im Nintendo eShop. Trainer, die sich noch nicht an Schwert und Schild versuchten, kann ab dem 6. November auf ein physisches Bundle (bestehend aus Hauptspiel und den beiden Erweiterungspässen) zurückgreifen.

Games / Nintendo Switch / Pokémon
[game-dna.de] · 29.09.2020 · 16:34 Uhr
[0 Kommentare]
 

Zuzug aus dem Osten: Elche werden vermehrt wieder in Deutschland sesshaft

Es begann im Jahr 2008: In der Nähe von Görlitz wurde damals ein männlicher Elch gesichtet, der den […] (10)

Kommission verabschiedet neue Strategie für Open-Source-Software

Die Europäische Kommission wird künftig Open Source verstärkt einsetzen und hat heute (Mittwoch) eine neue Strategie für Open-Source-Software 2020-2023 verabschiedet. Die Strategie unter dem Motto „Think […] (00)