PlayStation & Epic Games starten gemeinsame Community-Challenge in Fortnite

Vom 18. bis 23. Mai können Spieler in den Fortnite-Spielmodi “Battle Royale” und “Null Bauen” (jeweils als Solo, Duo, Trio oder Team) Belohnungen sowohl im PlayStation Network als auch in Fortnite selbst freischalten.

Ziel der PlayStation-exklusiven Community-Aktion ist es, gemeinsam möglichst viele Stürme in Fortnite zu überleben. Die freigeschalteten Belohnungen orientieren sich an drei aufeinander aufbauenden Stufen: So müssen gemeinsam 5 Millionen Stürme für die erste, 10 Millionen für die zweite und 15 Millionen Stürme für die dritte Stufe überlebt werden. Nach Erreichen der jeweiligen Stufe werden die Belohnungen freigeschaltet und die nächste Stufe zur Bewältigung aktiviert.

Preise

5.000.000 überlebte Sturmphasen

  • Dynamisches PlayStation4-Design
  • Fortnite-Ladebildschirm „Lauter Lamas”

10.000.000 überlebte Sturmphasen

  • PlayStationNetwork-Avatare
  • Fortnite-Lackierung „Schimmerlack”

15.000.000 überlebte Sturmphasen

  • PlayStationNetwork-Avatare
  • Fortnite-Hängegleiter „Mecha-Anführer-Gleiter”
Gaming / News / PlayStation / Community / Epic Games / Fortnite / Network / Playstation
[toptechnews.de] · 18.05.2022 · 14:47 Uhr
[0 Kommentare]
 
Länder: Abtreibung nach Online-Beratung rechtssicher machen
Stuttgart/Hamburg (dpa) - Schwangere Frauen können womöglich künftig in ganz Deutschland nach […] (00)
Yeliz Koc: Schwere Vorwürfe gegen Ex Johannes Haller
Johannes Haller und Yeliz Koc 2018
(BANG) - Yeliz Koc beschuldigt Johannes Haller, sie gleich zu Beginn ihrer damaligen Beziehung betrogen zu […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News