PlayStation 3-Spiele im PlayStation 5-Store – Hinweis auf baldigen Start der Abwärtskompatibilität?

Derzeit kann man sich ja vor Gerüchten kaum retten, aber die Umstrukturierung von Sonys Streaming-Dienst PS Now und das gleichzeitige auftauchen eines Patents von Mark Cerny das eine Abwärtskompatibilität andeutet, sind aktuell echte Highlights.

Nun tauchten unter Anderem mit „Prince of Persia: The Forgotten Sands“  und „Prince of Persia: The Two Thrones HD“ kürzlich zwei PlayStation 3-Titel im PlayStation Store der PlayStation 5 auf. Zudem war der eine oder andere davon auch nicht Bestandteil der bisherigen PS Now-Titelliste. Allerdings war bei diesen Titeln die Kaufoption nicht verfügbar, auch wenn Preise angezeigt wurden.

Natürlich sehen viele nun einen Zusammenhang zwischen den aktuellen Plänen/Gerüchten und selbstverständlich schwingt da auch ein ganzes Stück Hoffnung mit. Wir wollen dabei auch nicht so ganz an einen Zufall glauben, wenngleich es sich hier auch einfach nur um einen Fehler handeln könnte. Ein ähnlicher Fehler tauchte tatsächlich im Laufe des vergangenen Jahres mehrfach auf.

Der Twitter-Nutzer „GameRiot“ hat dazu auch Screenshots veröffentlicht, welche die Einträge zeigen. Ein anderer User hat entsprechendes Bildmaterial gepostet, das die Fehler-Theorie untermauert.

Gaming / PlayStation 3 / PlayStation 3 News / PlayStation 3 Reviews / PlayStation 4 / Playstation 4 News / PlayStation 5 / PlayStation 5 News
[gametainment.net] · 17.01.2022 · 12:27 Uhr
[0 Kommentare]
 
Kretschmann glaubt nicht an Machtverschiebung im Bund
Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat nach den […] (00)
EU möchte Apple und andere Technologieriesen strenger regulieren
Die EU peilt eine strengere Regulierung von Technologiekonzernen wie Apple an und möchte die […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News