CinemaXXL.de

Plastiktüten vor dem Aus - Mehr als Symbolpolitik?

Plastiktüten
Foto: Bernd Wüstneck
Pro Jahr und Person werden in Deutschland rund 20 sogenannte leichte Kunststofftragetaschen verbraucht.

Berlin (dpa) - «Möchten Sie eine Plastiktüte?» Diese Frage an der Ladenkasse sollen Kunden nicht mehr zu hören bekommen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat einen Gesetzentwurf vorgelegt, der sogenannte «leichte Kunststofftragetaschen» verbietet.

«Ich bin sicher, dass schon bald kaum einer die Wegwerftüten vermissen wird», sagte die SPD-Politikerin am Freitag in Berlin. Die ganz leichten Tütchen, etwa für Obst und Gemüse, und auch besonders stabile Modelle sind davon nicht betroffen.

In Deutschland würden pro Jahr und Kopf noch rund 20 leichte Plastik-Tragetaschen verbraucht, heißt es im Entwurf von Umweltministerin Svenja Schulze (SPD). «Häufig landen sie in der Umwelt, wo sie über viele Jahrzehnte verbleiben und jede Menge Schäden anrichten können», erklärte Schulze. Verboten werden soll Geschäften, solche Tüten auszugeben, «die dazu bestimmt sind, in der Verkaufsstelle mit Waren gefüllt zu werden». Das sei aber nur ein Schritt, Wegwerfplastik insgesamt zu verbieten, sagte die Ministerin. «Die Plastiktüte, das ist erst der Anfang.»

Seit 2016 gibt es eine freiwillige Selbstverpflichtung des Handels, die Plastiktaschen an der Ladenkasse nicht umsonst rauszugeben. Diese hatte Erfolg, der Verbrauch ging insgesamt von 68 Stück pro Kopf im Jahr 2015 zurück auf 24 im vergangenen Jahr - von den Tüten mit einer Wandstärke zwischen 15 und 49 Mikrometer, die Schulze nun verbieten will, kamen 2018 noch 20 Stück pro Kopf in Umlauf. Die EU-Vorgaben unterbietet Deutschland damit deutlich.

Schulzes Gesetzentwurf muss durch Bundestag und Bundesrat, im Frühjahr 2020 könnte er beschlossen sein. Dann sollen die Tüten innerhalb von sechs Monaten aus den Läden verschwinden. Wie eine Sprecherin des Ministeriums bestätigte, seien ansonsten Strafen von bis zu 100 000 Euro vorgesehen.

Der Handelsverband HDE, der die Vereinbarung mit dem Umweltministerium getroffen hatte, reagierte verärgert: «Das Verbot ist ein klarer Vertrags- und Vertrauensbruch», sagte Hauptgeschäftsführer Stefan Genth der «Welt». «Der Handel mit seinen drei Millionen Beschäftigten fragt sich, ob man sich auf das Wort der Regierung noch verlassen kann.» Auch die Industrievereinigung Kunststoffverpackungen zeigte kein Verständnis: Plastiktüten würden «nach oftmals mehrmaligem Gebrauch als Müllbeutel verwendet». Sie landeten nur in der Umwelt, wenn Verbraucher sie falsch entsorgten.

In den vergangenen Jahren hatte sich das Umweltministerium mit dem Rückgang der Tütenzahl eigentlich zufrieden gezeigt, obwohl Umweltverbände mehr forderten. Als Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) im Mai ein Tüten-Verbot forderte, hatte ein Sprecher des Bundesumweltministeriums noch gesagt, es gehe «im Grunde genommen um Peanuts»: Sie machten nicht einmal ein Prozent des Verpackungsaufkommens aus Kunststoff aus.

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter sprach denn auch von einer «schönen Sache», die aber eher eine «symbolische Maßnahme» sei. Es brauche ein Gesamtkonzept gegen Verpackungsmüll. Der WWF sieht das auch so: Dem Verbot komme in Deutschland «eher symbolische Bedeutung zu», sagte Abfallexperte Bernhard Bauske. «Wenn stattdessen der Verbrauch von Papiertüten steigt oder die Verbraucher auf die kostenlosen Hemdchenbeutel von der Obsttheke ausweichen, ist aus ökologischer Sicht nichts gewonnen.»

Genau das befürchtet FDP-Umweltpolitikerin Judith Skudelny: «Das Verbot wird den konstant hohen Verbrauch der kleineren Gemüse- und Obsttüten weiter befeuern und den Ersatz durch ökologisch schlechtere Alternativen wie die einmalige Nutzung von Papiertüten befördern», sagte sie der Deutschen Presse-Agentur. Der Verbraucher werde bei der Frage nach umweltfreundlichen Alternativen im Stich gelassen. Umweltverbände wie der Nabu weisen immer wieder darauf hin, dass zum Beispiel Papiertüten sich leichter zersetzen, aber in der Herstellung nicht ökologischer sind als Plastiktüten.

Lob kam dagegen von der Deutschen Umwelthilfe (DUH): Das Verbot sei richtig, sagte die Stellvertretende Bundesgeschäftsführerin Barbara Metz. Für die Herstellung der Tüten würden Ressourcen vergeudet und das Klima belastet, sie trügen auch zur Verschmutzung der Meere bei. «Begleitend zu einem Tütenverbot sollten im Handel attraktive Mehrwegtragetaschen als Alternative zum Kauf angeboten und deren häufige Wiederverwendung durch Bonuspunkte oder Rabatte gefördert werden», regte sie an.

Das geplante Verbot soll dem Entwurf zufolge übrigens auch «bio-basierte und bio-abbaubare Kunststofftragetaschen» umfassen. Vor der Annahme, sogenanntes Bio-Plastik löse die Umweltprobleme, hatte Schulze erst kürzlich gewarnt: «Das angebliche Bio-Plastik ist leider meistens eine Mogelpackung» und verrotte nicht wie echter Biomüll.

Dagegen bewertete Schulze eine Ausdehnung des Verbots auch auf dünne «Hemdchenbeutel» für Obst und Gemüse am Freitag als nicht sinnvoll: «Wenn wir die verbieten würden, dann würde noch mehr Obst und Gemüse eingeschweißt, portioniert in den Handel kommen», sagte sie, und empfahl stattdessen mehrfach benutzbare Beutel aus recyceltem Plastik. 2017 hatten die Deutschen bei diesen kleinen Tüten pro Kopf im Schnitt 39 Mal zugegriffen.

Verbote für Wegwerfplastik kommen nicht nur aus Berlin, sondern aus Brüssel: In der EU ist ab 2021 der Verkauf unter anderem von Plastiktellern und -besteck sowie von Strohhalmen aus Plastik tabu.

Umwelt / Handel / Verbraucher / Plastiktüten / Verbot / Svenja Schulze / Deutschland
06.09.2019 · 18:51 Uhr
[26 Kommentare]

Finanznews

20.09. 04:07 | (00) HSBC-Analystin mit Kaufempfehlung: Uber und Lyft bergen noch viel ...
20.09. 04:06 | (00) Tesla-CEO Elon Musk: Inspirierendster Firmenchef der Tech-Branche
20.09. 04:03 | (00) Nach Bilanz-Pleite und Kurszielsenkung: Warum Aurora Cannabis nun neuer ...
20.09. 04:01 | (00) Top US-Tech-IPOs haben den S&P 500 übertroffen - ein "schlechter Witz"?
20.09. 03:57 | (00) Disney-Chef: Eine Fusion mit Apple wäre möglich gewesen
20.09. 03:57 | (00) Mercedes greift auf dem E-Markt weiter an
19.09. 22:43 | (00) Aktien-Index Dow Jones dreht ins Minus
19.09. 20:50 | (02) Air Berlin zahlt Millionenkredit des Bundes komplett zurück
19.09. 20:48 | (02) BER-Betreiber: Tüv-Prüfungen laufen besser als erwartet
19.09. 20:38 | (00) PAION: Potenzieller Kursdeckel?
19.09. 19:41 | (00) Bekannter Investor rät zum Verkauf der Apple-Aktie: Eine Korrektur im Tech- ...
19.09. 19:32 | (02) Aurora Cannabis-Aktie im Abwärtstrend: Analyst senkt Kursziel angesichts ...
19.09. 18:50 | (04) Amazon startet Klimainitiative - E-Lieferwagen bestellt
19.09. 18:46 | (00) Dax schließt im Plus
19.09. 18:34 | (04) Manipulationsvorwürfe gegen Amazon: So soll der Handelsriese bei den ...
19.09. 17:52 | (00) Rocket Internet-Aktie dreht ins Minus: Rocket Internet fährt erneut Umsatzplus ...
19.09. 17:51 | (00) Automatisiertes Fahren - Teststrecke in Berlin eröffnet
19.09. 16:56 | (00) Keine Einigung bei Gasgesprächen Russlands mit der Ukraine
19.09. 16:50 | (00) Augmented Reality: Facebook und Ray Ban tun sich offenbar für Entwicklung ...
19.09. 16:18 | (01) Zoll stellt Fälschungen im Wert von 740 Millionen sicher
19.09. 15:37 | (00) DOW JONES Analyse ab 19 September
19.09. 11:22 | (00) VW und Porsche rufen fast 227 000 Autos zurück
19.09. 09:51 | (01) Erneut weniger Wohnungen genehmigt
19.09. 09:13 | (00) Rocket Internet hat drei Milliarden in der Kasse
19.09. 04:54 | (00) Investoren besorgt über Abholzung im Amazonasgebiet
19.09. 01:57 | (02) Österreich wird EU-Mercosur-Abkommen wohl kippen
18.09. 22:41 | (00) Aktien-Index Dow knapp im Plus nach US-Zinssenkung
18.09. 21:38 | (00) Apple-Aktie: Das iPhone 11 überrascht - Nachfrage möglicherweise höher als ...
18.09. 21:09 | (01) Was man sich beim Investieren von Millennials abschauen kann
18.09. 19:58 | (19) Wettrennen um den europäischen E-Automarkt: Dieser Autobauer hängt sogar Tesla ...
18.09. 18:46 | (01) 7C Solarparken: Mit Volldampf voraus
18.09. 18:18 | (00) Dax kaum bewegt vor Fed-Zinsentscheidung
18.09. 17:53 | (00) Wirecard-Aktie beflügelt: Wirecard und Softbank besiegeln Kooperation und ...
18.09. 17:34 | (00) TeamViewer-Börsengang: Sollten sich Anleger am Milliarden-IPO beteiligen?
18.09. 17:06 | (00) Jim Cramer will Abbruch des WeWork-IPO: Ansteckungsgefahr für den gesamten Markt ...
18.09. 17:05 | (00) Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn
18.09. 16:10 | (08) Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt
18.09. 13:41 | (02) Studie: Betriebe und Jugendliche finden oft nicht zueinander
18.09. 12:19 | (00) Industrie befürchtet Auswirkungen auf Jobs bei Chaos-Brexit
18.09. 12:13 | (00) Bundesagentur rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland
18.09. 11:14 | (00) Mehrweg-Anteil bei Getränken sinkt weiter
18.09. 08:50 | (00) USU Software: "Erstes Indiz für ein sehr gutes zweites Halbjahr"
18.09. 08:03 | (00) Tilray-CEO verspricht in Kürze schwarze Zahlen - aber nicht überall
18.09. 07:32 | (02) Amazon warnt vor Kontosperrung bei zu vielen Rücksendungen
18.09. 05:55 | (02) Weniger Postfilialen und Briefkästen
17.09. 22:43 | (00) Stabilisierung an New Yorks Börsen vor US-Zinsentscheid
17.09. 21:26 | (02) Apple und EU kämpfen um Milliarden-Steuernachzahlung
17.09. 21:05 | (00) DAX: Der Versuch der Wiederbelebung
17.09. 19:38 | (05) Kurios: Tesla gehört nicht zu den sichersten Autos, weil es zu wenige Unfälle ...
17.09. 19:25 | (03) Aktienexperte verrät, mit welcher Strategie Anleger ihr Risiko jetzt reduzieren ...
17.09. 19:14 | (00) Apple und EU-Kommission kämpfen um Steuernachzahlung
17.09. 18:47 | (00) Dax kaum verändert - Anleger verdauen Ölpreis-Schock
17.09. 17:47 | (00) Leseliste: Bücher über Warren Buffett, die für Investoren interessant sind
17.09. 15:43 | (00) WeWork bläst Börsengang vorerst ab
17.09. 15:10 | (03) Keine großen Probleme bei neuen Regeln für Online-Zahlungen
17.09. 14:33 | (00) QIX Dividenden Europa: TOTAL schüttet weiterhin über 5% Dividende aus
17.09. 14:28 | (00) Aufkommende Rezessionsängste: Morgan Stanley rät zu dieser Strategie
17.09. 13:47 | (00) Zustimmung für künftige EZB-Chefin Lagarde
17.09. 13:31 | (02) Warum Anleger Cannabis-Aktien noch nicht abschreiben sollten
17.09. 13:10 | (00) Wenn die Arbeit nach Hause kommt - und nicht mehr geht
17.09. 12:41 | (00) Dieselfahrer können sich weiter Verbraucherklage anschließen
17.09. 12:38 | (00) EU-Kommission verteidigt Steuernachforderung an Apple
17.09. 10:17 | (00) Brüssel erlaubt Deal zwischen RWE und Eon unter Auflagen
17.09. 09:35 | (00) Politische Entscheidungen: Die Geldanlage bleibt anspruchsvoll
17.09. 08:42 | (01) Umfrage: Firmen werden familienfreundlicher
17.09. 08:08 | (00) Ölpreise geben nach Schockanstieg etwas nach
17.09. 07:49 | (01) Verband: Wachstum bei Bus und Bahn gefährdet
17.09. 06:55 | (00) Mining in Deutschland
17.09. 05:46 | (01) Chinas Unterhändler bereiten Handelsgespräche mit USA vor
17.09. 04:42 | (02) «Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen
17.09. 04:41 | (00) Apple und EU-Kommission streiten vor Gericht
17.09. 03:43 | (00) Kein Zeitplan für Wiederzulassung von Boeing 737 Max
16.09. 22:33 | (04) In diesem Land bietet Apple seinen Streaming-Dienst zu Schleuderpreisen an
16.09. 22:30 | (03) Ölpreisschock stoppt Aufwärtstrend der US-Börsen
16.09. 22:04 | (00) General Motors-Aktie schwächer: Streik bei GM in den USA
16.09. 19:41 | (03) Investmentmanager optimistisch für US-Wirtschaft - keine Sorgen um "Monster"
16.09. 18:51 | (00) Dax-Aufwind nach Ölpreis-Schock vorerst abgeflaut
16.09. 17:44 | (00) Wirecard-Aktie höher: Wirecard zieht es nach China - "Vision 2020 konservativ"
16.09. 17:30 | (00) IAA: Verbandschef Mattes tritt zurück
16.09. 15:44 | (08) Scholz: Klare Ansage an Banken gegen Strafzinsen für Sparer
16.09. 14:35 | (00) QIX Deutschland: Digitale Konzernausrichtung bei Henkel - Conti setzt sich ...
16.09. 14:01 | (01) Ölpreis-Schock: Preissprung nach Drohnenangriffen
16.09. 12:23 | (03) Preise für Heizöl und Benzin ziehen an
16.09. 09:44 | (01) Angriff auf Saudi-Arabien: Ölpreise ziehen deutlich an
16.09. 07:48 | (03) Dieselskandal: VW einigt sich mit Sammelklägern in Australien
16.09. 06:58 | (01) Vor Brexit-Gesprächen: Wirtschaft fordert Einigung
16.09. 06:06 | (02) Nach Angriffen auf Saudi-Arabien ziehen Ölpreise deutlich an
16.09. 04:40 | (00) FDP-Chef fordert Versachlichung der Debatte um das Auto
16.09. 01:42 | (00) Trump genehmigt Freigabe nationaler Ölreserven bei Bedarf
15.09. 18:12 | (65) Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA
15.09. 17:45 | (03) Mineralölwirtschaft: Keine Engpass-Gefahr für Deutschland
15.09. 16:53 | (01) Kraftfahrt-Bundesamt droht Zwangsgelder gegen Audi an
15.09. 16:00 | (00) Continental-Aktie: Wichtiger Akteur
15.09. 15:15 | (10) USA zu Freigabe von Ölreserven bereit
15.09. 13:09 | (03) Apple TV+: Warum Apple seinen Streaming-Dienst so günstig anbietet
15.09. 10:58 | (04) Berater-Affäre: Bahn will Ex-Vorstände zur Kasse bitten
15.09. 10:00 | (00) ProSiebenSat.1-Aktie: Analystenvotum beflügelt
15.09. 09:51 | (03) Mehrere hundert Menschen blockieren Haupteingang von IAA
15.09. 05:50 | (04) Bahn bestellt Wartungsfahrzeuge mit Hybridantrieb
15.09. 02:30 | (00) Weitere Protestaktionen gegen IAA geplant
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News