Ich habe jetzt mal Penta und FYRST verglichen und man merkt im Vergleich schon, dass Penta in Sachen User Interface deutlich weiter ist - bei Fyrst ist dann doch zu merken, dass dahinter mit Postbank/Deutsche Bank ein klassisches Kreditinstitut steckt, während Penta alles etwas "moderner" denkt ...

Kommentare

(3) MoonmanXL · 13. August um 18:54
@2 nicht böse sein, ich bin nur Angestellter, brauche also kein Geschäftskonto
(2) sparbote.de · 13. August um 18:52
@1 kommt ja. Schau dir sonst mal FYRST an FYRST Geschäfts-Girokonto ab 0 € Kontoführungsgebühr (Marke der Postbank) | Sparbote Schnäppchen
(1) MoonmanXL · 13. August um 18:49
SEPA-Lastschrift feht völlig, ein NO-GO
 
Diese Woche
13.11.2019(Heute)
12.11.2019(Gestern)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News