PayPal weitet den Service zum Kaufen, Verkaufen und Halten von Kryptowährungen auf Luxemburg aus

Luxemburg ist ein Land, das für seinen starken Fokus auf Innovation bekannt ist und zu den führenden Finanzzentren der Welt gehört. Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir in den kommenden Tagen den Kryptowährungsservice von PayPal auf berechtigte luxemburgische Kunden ausweiten werden.

PayPal weitet den Service zum Kaufen, Verkaufen und Halten von Kryptowährungen auf Luxemburg aus. @Dmitry Demidko / Unsplash.com

Die Einführung dieses Services bietet luxemburgischen Kunden eine neue Möglichkeit, Kryptowährungen in der ihnen bekannten und vertrauten PayPal-Umgebung kennenzulernen, und ermöglicht ihnen den Zugang zu Bildungsinhalten, um häufig gestellte Fragen zu beantworten und die mit Kryptowährungen verbundenen Chancen und Risiken besser zu verstehen. Sobald es verfügbar ist, werden berechtigte Kunden in der Lage sein, Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash in ihren PayPal-Konten über die Website oder die mobile App zu kaufen, zu verkaufen und zu halten. Die Kryptowährungsdienste von PayPal wurden 2020 zunächst in den USA eingeführt und 2021 auf Großbritannien ausgeweitet.

Die Aufnahme von Luxemburg ist ein wichtiger Schritt in der Mission von PayPal, digitale Währungen besser zugänglich zu machen. Wir sind entschlossen, weiterhin eng mit den Regulierungsbehörden und politischen Entscheidungsträgern in Luxemburg zusammenzuarbeiten, um die Rolle, die digitale Währungen in der Zukunft des globalen Finanzwesens und Handels spielen werden, sinnvoll mitzugestalten.

Kunden können bereits ab einem Betrag von 1 € Kryptowährungen über PayPal kaufen. Um Kryptowährungen zu kaufen, können sich berechtigte Kunden über die Website oder ihre mobile App in ihr PayPal-Konto einloggen, zur neuen Registerkarte „Krypto“ navigieren und die vier verfügbaren Kryptowährungen anzeigen. Die Kunden können aus vorgegebenen Kaufbeträgen wählen oder ihren eigenen Kaufbetrag eingeben und den Anweisungen folgen, um die Kryptowährung ihrer Wahl zu kaufen. Kunden können Kryptowährungen mit ihrem PayPal-Guthaben, mit verknüpften Bankkonten oder mit in der EU ausgestellten Debitkarten kaufen. Wenn Kunden sich dafür entscheiden, Kryptowährungen mit diesem neuen Service zu verkaufen, werden die Gelder schnell auf ihren PayPal-Konten verfügbar sein.

IT / Payment, Bezahldienste / Innovation / Kryptowährung / Luxemburg
[onlinemarktplatz.de] · 09.12.2022 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]
 
Irreguläre Migration: FDP-Generalsekretär kritisiert Faeser
Berlin (dpa) - Die FDP ist unzufrieden mit den Bemühungen von Bundesinnenministerin Nancy […] (06)
«Dexter» und «Billions» erhalten Spin-offs
Spin-offs von «Billions» und «Dexter» sind bei Showtime in Planung, da der Premium-Kabelsender sich in […] (00)
Warner Bros. Games veröffentlicht Hogwarts Legacy
Warner Bros. Games veröffentlicht heute, den 07. Februar, Hogwarts Legacy . Die Digital Deluxe-Edition des […] (00)
Bryan Cranston: Starke Gewichtsabnahme für 'Your Honor'-Rolle
Bryan Cranston
(BANG) - Als Chemielehrer "Walter White" spielte sich Bryan Cranston in die Herzen von Millionen […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.02.2023(Heute)
07.02.2023(Gestern)
06.02.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News