PayPal beendet Funds Now

Ohne weitere vorherige Ankündigung wird PayPal Funds Now beenden.
PayPal hat dazu folgende E-Mail an die Nutzer versendet:

Nachdem PayPal Funds Now im September 2018 für Händler in den USA, Großbritannien und Australien eingeführt hat, kamen im Oktober 2018 Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien hinzu.

Mit Funds Now konnten ausgewählte Händler direkt über Einnahmen aus ihren Verkäufen verfügen. Eingehende Zahlungen wurden nicht einbehalten oder verzögert – selbst dann, wenn der Käufer ein Problem meldet. Stattdessen werden diese direkt nach Abschluss der Transaktion gutgeschrieben, also innerhalb von Sekunden.

Auf seiner Webseite schreibt PayPal zur Schließung des Service:

Funds Now Update März 2021: Wir überprüfen ständig die von uns angebotenen Dienste und haben beschlossen, Funds Now in den kommenden Monaten einzustellen und durch ein verbessertes Programm zu ersetzen, das in naher Zukunft eingeführt wird. Weitere Einzelheiten, einschließlich der Vorteile und der Teilnahmeberechtigung, werden kurz vor dem Starttermin bekannt gegeben. …

IT / Payment, Bezahldienste
[onlinemarktplatz.de] · 30.07.2021 · 13:23 Uhr
[2 Kommentare]
 

US-Experten gegen generelle Corona-Auffrischungsimpfungen

US-Experten gegen generelle Corona-Auffrischungsimpfungen
Washington (dpa) - Ein Expertengremium der US-Arzneimittelbehörde FDA empfiehlt Corona- […] (03)

Patrick Dempsey: Terrorisierte er seine Co-Stars?

Patrick Dempsey
(BANG) - Patrick Dempsey terrorisierte offenbar seine Kollegen am ‚Grey’s Anatomy‘-Set. Der 55-jährige […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News