Nur noch bis kommenden Dienstag gibt es 4.000 Punkte (=40 €) bei der ersten Zahlung und die Karte ist gebührenfrei. Ihr könnt auch die Payback-Punkte z.B. 1: 1 in Miles & More Meilen umwandeln lassen. Gerade für Leute, die öfter mal Flüge buchen, hat sich die American Express in letzter Zeit als ...

Kommentare

(9) sparbote.de · Dienstag um 07:38
@8 kannte bisher nur 4000 Punkte als Maximum. Da würde ich mich mal bei Payback nachfragen (falls das überhaupt ne offizielle Mail und kein SPAM war)
(8) reichardm · Dienstag um 00:10
@7: Es wurde mir in einem E-Mail-Newsletter direkt von Payback angeboten.
(7) sparbote.de · 23. Februar um 10:53
@6 wofür angeboten? Diese Summe hab ich noch nirgends gesehen..
(6) reichardm · 23. Februar um 10:42
Vorsicht!!! Mir wurde von wenigen Wochen die Kreditkarte für 5111 Punkte angeboten und nun weigert sich Payback die 5111 Punkte zu zahlen.
(5) sparbote.de · 23. Februar um 09:01
@3 haben bisher da auch keine negativen Feedbacks bekommen.
(4) locke72 · 22. Februar um 22:06
@3 kann ich nicht bestätigen, hab die karte auch und damals 2000 punkte bekommen, mein werber ebenfalls. bin nach wie vor zufrieden , da keine gebühren und bei jeden einsatz extra payback punkte ob paybackpartner oder nicht, so kommen jeden monat noch mal ein paar euro extra drauf.
(3) der_schwule · 22. Februar um 20:49
Ich habe vor Jahren die Karte bestellt und sollte damals auch 4000 Punkte bekommen. Trotz mehrfacher Nachfrage meinerseits wurden mir die Punkte nicht gut geschrieben. Typisches Blender Angebot: Viel versprechen und Nix dahinter.
(2) sparbote.de · 15. Februar um 13:40
@1 dann brauchst du die ja nicht mehr?
(1) XPAX · 15. Februar um 13:38
Das klingt nach einem super Spartipp. Ich habe schon Amex und Visa.
 
Diese Woche
27.02.2020(Heute)
26.02.2020(Gestern)
25.02.2020(Di)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News