Nur noch bis kommenden Dienstag gibt es 4.000 Punkte (=40 €) bei der ersten Zahlung und die Karte ist gebührenfrei. Ihr könnt auch die Payback-Punkte z.B. 1: 1 in Miles & More Meilen umwandeln lassen. Gerade für Leute, die öfter mal Flüge buchen, hat sich die American Express in letzter Zeit als ...

Kommentare

(7) sparbote.de · vor 4 Stunden
@6 wofür angeboten? Diese Summe hab ich noch nirgends gesehen..
(6) reichardm · vor 4 Stunden
Vorsicht!!! Mir wurde von wenigen Wochen die Kreditkarte für 5111 Punkte angeboten und nun weigert sich Payback die 5111 Punkte zu zahlen.
(5) sparbote.de · vor 5 Stunden
@3 haben bisher da auch keine negativen Feedbacks bekommen.
(4) locke72 · vor 16 Stunden
@3 kann ich nicht bestätigen, hab die karte auch und damals 2000 punkte bekommen, mein werber ebenfalls. bin nach wie vor zufrieden , da keine gebühren und bei jeden einsatz extra payback punkte ob paybackpartner oder nicht, so kommen jeden monat noch mal ein paar euro extra drauf.
(3) der_schwule · vor 18 Stunden
Ich habe vor Jahren die Karte bestellt und sollte damals auch 4000 Punkte bekommen. Trotz mehrfacher Nachfrage meinerseits wurden mir die Punkte nicht gut geschrieben. Typisches Blender Angebot: Viel versprechen und Nix dahinter.
(2) sparbote.de · 15. Februar um 13:40
@1 dann brauchst du die ja nicht mehr?
(1) XPAX · 15. Februar um 13:38
Das klingt nach einem super Spartipp. Ich habe schon Amex und Visa.