Paris (dpa) - Frankreich will wenige Tage nach einer tödlichen Attacke auf eine Polizeimitarbeiterin den Kampf gegen den Terror verstärken. Die Regierung in Paris brachte am Mittwoch einen Gesetzentwurf auf den Weg, der es unter anderem erleichtern soll, potenzielle Täter im Internet aufzuspüren. ...

Kommentare

(4) MrBci · 29. April um 03:15
In Deutschland muss erstmal für sowas erstmal Jahre lang der Amtsschimmel geritten werden
(3) alina19 · 28. April um 19:10
Ale wenn den Terroristen Gesetze interessieren.
(2) AS1 · 28. April um 17:49
@1 Es besteht keine Notwendigkeit, etwas zu tun. Und vor allem nicht solche Sinnlosigkeiten wie in Frankreich, die den Datenschutz noch mehr aufweichen und nichts bringen. Obwohl die französischen Behörden schon seit Jahren Vorratsdatenspeicherung betreiben, daß es einem nur so grausen kann, haben sie nicht einen Terroranschlag damit verhindert.
(1) fcb-kalle · 28. April um 17:45
Richtig und wann machen wir was???
 
Suchbegriff