Washington (dpa) - Die drastischen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie schlagen in den USA mit voller Wucht auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt durch. Die größte Volkswirtschaft der Welt befindet sich im steilen Sinkflug - trotz eines vom Kongress auf den Weg gebrachten Konjunkturpakets ...

Kommentare

(2) Marc · 26. März um 17:30
"Trump hofft inzwischen, dass die US-Wirtschaft in weiten Landesteilen in gut zwei Wochen wieder zum Normalbetrieb übergehen kann. Doch das gesamte Ausmaß der wirtschaftlichen Verwerfungen der Coronavirus-Pandemie ist immer noch nicht absehbar. «Wir könnten bereits in einer Rezession sein», räumte der Chef der US-Notenbank Federal Reserve, Jerome Powell, am Donnerstag in einem seiner seltenen Fernsehinterviews ein." Dieser Powell gehört doch gefeuert...Fakenews verbreitet der, Fakenews... :P
(1) sents · 26. März um 16:06
In 2 Wochen wieder normal? Weit weg von der Realität, wie meistens
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News