Den Haag (dpa) - Das Coronavirus schlägt in der zweiten Welle hart zu in den Niederlanden, und die Bürger machen Party. Während die Abgeordneten in Den Haag am Mittwochabend über die düstere Realität debattierten, grölten, tranken und tanzten Hunderte in Partyzelten auf dem Platz vor dem ...

Kommentare

(17) HerrLehmann · 18. Oktober um 02:17
@16 Countdown läuft... :-D
(16) LordRoscommon · 18. Oktober um 02:02
@15: ich wittere einen "AS1", der mit den Hufen scharrt und schnaubt. Das ist doch "links-grünes Narrativ". ^^
(15) HerrLehmann · 18. Oktober um 00:31
@14 "Eigenverantwortung" ist eine Vokabel, mit der selbst die Neoliberalen künftig sehr spar- und behutsam umgehen werden.
(14) LordRoscommon · 18. Oktober um 00:10
Die Niederlande haben 1/4 der Einwohner Deutschloands, aber 2/3 an Coronafällen und -toten. @11: Da kann man doch gesichert davon ausgehen, dass das NL-Konzept der "Eigenverantwortung" versagt hat.
(13) HerrLehmann · 17. Oktober um 23:59
@11 "Dann stimmt es vielleicht doch, daß es mit der Eigenverantwortung bei vielen nicht funktioniert." Wenn du das "vielleicht" streichst, bin ich erstmals ganz bei dir.
(12) Jewgenij · 17. Oktober um 16:38
Oje, oje
(11) cherry · 17. Oktober um 11:03
Also ich bin bestimmt nicht für zu viele Reglementierungen sondern mehr für Eigenverantwortung. Aber wenn das so stimmt, dann ist das schon ganz schön dämlich, was dort abgegangen ist. Dann stimmt es vielleicht doch, daß es mit der Eigenverantwortung bei vielen nicht funktioniert. Schade.
(10) M.A.Greif · 17. Oktober um 10:53
@thrasea Danke. :)
(9) thrasea · 17. Oktober um 10:49
@6 <link> Auch Tschechien hat schon beim benachbarten Bayern angefragt: <link>
(8) Fromm · 17. Oktober um 10:42
Unglaublich.
(7) osterath · 17. Oktober um 10:42
@6, M.A.Greif, im radio wurde es durchgegeben. schaue derzeit kein tv.
(6) M.A.Greif · 17. Oktober um 10:39
Gibt es eine Quelle zu den Behauptungen?
(5) osterath · 17. Oktober um 10:37
die deutschen krankenhäuser in nrw nehmen ja jetzt schon wieder die menschen aus den niederlanden auf, hoffentlich reichen die kapazitäten noch für die deutschen patienten. was da abgeht, ist wirklich leichtsinnig und unverständlich für mich.
(4) nadine2113 · 17. Oktober um 10:23
Unglaublich, was da abgeht!
(3) Grizzlybaer · 17. Oktober um 10:10
Manche bei uns würden doch einfach alle Regeln abschaffen.
(2) satta · 17. Oktober um 09:37
«Wir sind alle erwachsen.» Volljährig sein heißt nicht zwingend erwachsen zu sein.
(1) mesca · 17. Oktober um 09:18
War NL nicht eins der Länder, die von den CoV1-Leugnern als leuchtendes Beispiel benannt wurden, wie einfach das doch alles ist und wie schlimm, wenn uns unsere Grundrechte beschnitten werden. Als wenn die Vögel jemals auf einer sinnvollen Demo gewesen wären, die verstecken sich allenfalls hinter ihrem PC und tippen ihre Weisheiten in die Welt hinaus.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News