Pamela Anderson: Keine sozialen Netzwerke mehr

Pamela Anderson
Foto: BANG Showbiz
Das 53-jährige Model hat beschlossen, sich bei Instagram, Twitter und Co. abzumelden.

(BANG) - Pamela Anderson hat keine Lust mehr auf Social Media.

Das 53-jährige Model hat sich dazu entschlossen, seine Accounts auf Instagram, Twitter und Facebook stillzulegen. Mit ihrer Entscheidung sei sie sehr glücklich, wie sie auf ihrem Instagram-Account schreibt: "Das wird mein letzter Post auf Instagram, Twitter oder Facebook. Ich habe mich noch nie für Social Media interessiert. Jetzt, da ich im Leben gesetzt bin, inspirieren mich Bücher und die Natur wirklich. Ich bin frei. Danke für die Liebe. Alles Gute für euch alle. Lasst uns hoffen, dass ihr die Stärke und Inspiration findet, euren Sinn zu suchen und euch nicht zur Zeitverschwendung verführen lasst."

Erst vor kurzem hatte Pam darüber gesprochen, dass soziale Netzwerke zu viel Nährstoff für Online-Mobbing bieten. Die 'Baywatch’-Darstellerin schrieb: "Diese Welt der sozialen Netzwerke ist ein Spielplatz für Mobber. Man braucht keinen Grips und keine Zeit, um Leute zu verletzen. Die Menschen entwickeln sich zurück und werden immer unreifer, sie denken nicht über ihre schnellen und verletzenden Kommentare nach."

Showbiz
27.01.2021 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]
 

Toter 13-Jähriger - Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

Ortsschild
Sinsheim (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod eines 13-Jährigen in Sinsheim in Baden-Württemberg soll der 14 […] (04)

«Daily Show» soll eine Extra-Ausgabe für Paramount+ liefern

Bild: Quotenmeter Außerdem kehrt die bekannte Komikerin Amy Schumer zu ViacomCBS zurück. Paramount Plus […] (00)
 
 
Diese Woche
25.02.2021(Heute)
24.02.2021(Gestern)
23.02.2021(Di)
22.02.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News