• OYO will an die Börse • Weiteres Wachstum geplant • Erholung in wichtigen Märkten Das indische Startup OYO Rooms, das finanziell unter anderem durch die japanische SoftBank Group sowie den US-Wohnungsvermittler Airbnb unterstützt wird, hat bei der lokalen Marktaufsichtsbehörde die Unterlagen ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News