Ostbeauftragter begrüßt Tesla-Ansiedlung in Brandenburg

Berlin (dts) - Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Christian Hirte (CDU), hat die Entscheidung des US-Autobauers Tesla für einen Standort in Brandenburg auf ein besseres Investitionsklima in Ostdeutschland zurückgeführt. "Der Osten insgesamt ist hoch attraktiv. Es gibt dort Platz für den Bau großer Industrieanlagen. Und es gibt eine höhere Toleranz für industrielle Produktion als im Westen", sagte der CDU-Politiker dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Freitagsausgaben).

Dafür sei Tesla ein wunderbares Beispiel und ein Ausrufezeichen, wie toll man sich im Standortwettbewerb positioniere. "Das ist ein tolles Signal für Brandenburg und die ganzen neuen Bundesländer. Und es zeigt, dass es gute Gründe gibt, dort zu investieren", so Hirte.
Politik / DEU / USA / Autoindustrie / Unternehmen
14.11.2019 · 14:17 Uhr
[1 Kommentar]

Top-Themen

03.04. 19:39 | (00) Euro-Gruppen-Chef erwartet Einigung auf Corona-Hilfspaket
03.04. 19:08 | (05) Bericht: 13 Profi-Vereinen droht Insolvenz
03.04. 18:53 | (05) Bodendienstleister fordern Zugang zum Notfallfonds des Bundes
03.04. 18:40 | (01) Commerzbank sieht sich selbst durch Coronakrise nicht in Gefahr
03.04. 18:37 | (00) Bericht: EIB soll Wirtschaft mit bis zu 200 Milliarden Euro helfen
03.04. 18:28 | (04) Kretschmann fürchtet Zerfall Europas
03.04. 18:25 | (03) Merkel nach Corona-Quarantäne: Erleben Ostern wie nie zuvor
03.04. 18:20 | (01) Scholz stellt Drei-Säulen-Strategie für EU-Finanz-Stabilisierung vor
03.04. 18:12 | (00) Zweite Corona-Ansprache der Bundeskanzlerin im Wortlaut
03.04. 18:12 | (05) Merkel will weiter keinen Termin für Exit nennen
03.04. 18:10 | (00) CDU und CSU tragen europäischen Kurzarbeiter-Fonds mit
03.04. 18:00 | (02) Coronakrise: Statistikämtern fehlen Preisermittler
03.04. 18:00 | (01) Bundesregierung prüft Gesetz für V-Leute bei der Polizei
03.04. 18:00 | (00) Allianz-Chef dringt auf europäischen Notfallfonds
03.04. 18:00 | (01) Wehrbeauftragter: Bundeswehr muss ihre Reserven schonen
03.04. 18:00 | (00) VAMV fordert Notfällpläne für Betreuung von Kindern
03.04. 18:00 | (04) GroKo-Politiker kritisieren Robert Koch-Institut
03.04. 18:00 | (03) DIW-Ökonom: Abgaben für Reiche könnten 25 Milliarden Euro im Jahr bringen
03.04. 18:00 | (00) Onlinehändlerverband fordert Regelungen für Warenabholung
03.04. 18:00 | (01) Umweltministerin will Konjunkturprogramm für Klimaneutralität
03.04. 17:59 | (00) Bisher 4,4 Milliarden Euro an Corona-Soforthilfen ausgezahlt
03.04. 17:50 | (00) DAX lässt nach - MTU-Aktie kräftig im Minus
03.04. 17:38 | (03) FC Bayern verlängert Vertrag mit Cheftrainer Flick
03.04. 17:12 | (04) Guido Cantz: "Schadenfreude ist das, womit wir Erfolg haben"
03.04. 17:05 | (03) Psychiater: Therapien finden weiterhin statt
03.04. 16:45 | (16) Wissenschaftler: Lockerung nach Osterferien denkbar
03.04. 16:24 | (01) Scholz plant Konjunkturpaket für Wiederaufbau
03.04. 16:17 | (02) Kretschmer lehnt Aufnahmestopp für Pflegeheime ab
03.04. 16:15 | (00) Menschenrechtsbeauftragte verlangt konsequente Minenräumung
03.04. 16:02 | (00) Schock in Vogtareuth: Mutter und zwei Töchter tot
03.04. 16:02 | (01) Wirksamkeit der Corona-Maßnahmen: Studie in München soll Antworten bringen
03.04. 15:53 | (00) VZBV-Chef: Kunden sollen Sommerurlaub jetzt nicht zahlen müssen
03.04. 15:46 | (14) Trump im Kampf gegen den «unsichtbaren Feind»
03.04. 15:35 | (04) Fler erklimmt Spitze der Album-Charts
03.04. 15:32 | (00) Grüne kritisieren mangelnde europäische Solidarität
03.04. 15:22 | (06) Wochenende bringt Deutschland 22 Grad
03.04. 15:16 | (01) Erzbistum Köln verlängert Gottesdienst-Aussetzung
03.04. 15:08 | (13) Kardinal Woelki plädiert für Umdenken nach Coronakrise
03.04. 14:56 | (05) Grüne planen Online-Parteitag wegen Coronakrise
03.04. 14:40 | (02) US-Arbeitslosenquote im März gestiegen
03.04. 14:33 | (21) Horror-Szenario der Ärzte: Wer darf leben, wer muss sterben?
03.04. 14:31 | (10) Gegenwind für Orbans Notstandsgesetz
03.04. 14:31 | (02) Bundesregierung plant weitere Kredithilfen für Unternehmen
03.04. 14:29 | (17) RKI: Maßnahmen zeigen Wirkung - noch keine Entwarnung
03.04. 14:23 | (05) Schiff «Zaandam» in Hafen in Florida eingelaufen
03.04. 14:23 | (02) Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre steigt weiter
03.04. 14:21 | (00) Bericht: Sommersemester wird nicht verschoben
03.04. 14:07 | (08) Aktivist Rüdiger Nehberg stirbt mit 84
03.04. 14:06 | (00) Auf absehbare Zeit keine Rückkehr zur Schulnormalität
03.04. 14:04 | (02) SPD-Fraktionsvize Högl verteidigt Gutschein-Lösung für abgesagte Reisen
03.04. 14:00 | (04) Abmahnung droht: Worauf bei selbst genähten Masken geachtet werden muss
03.04. 14:00 | (00) Hanau-Attentäter soll Schießtrainings in Slowakei absolviert haben
03.04. 13:44 | (00) Wirtschaftsweiser will Schutzschild für Kommunen in Coronakrise
03.04. 13:14 | (02) EU-Haushaltskommissar verlangt Ende von Debatte über Corona-Bonds
03.04. 13:08 | (01) Flüchtlingskrise wie 2015 wird sich nicht wiederholen
03.04. 13:00 | (02) Seehofer für mehr Grenzkontrollen
03.04. 12:50 | (03) Bundesregierung plant "Grundversorgungsnetz" für die Bahn
03.04. 12:46 | (00) Schwierige Bergungsarbeiten nach Zugunglück bei Freiburg
03.04. 12:41 | (05) Ex-Außenminister Fischer plädiert für Corona-Bonds
03.04. 12:39 | (00) DAX am Mittag im Minus - Adidas-Aktie lässt deutlich nach
03.04. 12:29 | (07) Bartsch gegen geplante Gutschein-Lösung für Reisebranche
03.04. 12:00 | (03) Orbáns Ermächtigungsgesetz: EU-Haushaltskommissar erwartet Konsequenzen
03.04. 11:27 | (10) Pflegekräfte aus Polen dürfen wieder einreisen
03.04. 11:22 | (00) Scholz will bei Euro-Gruppen-Schalte Corona-Bonds verhindern
03.04. 11:16 | (08) HDE: Ladenvermieter sollen auf Hälfte von Mieteinnahmen verzichten
03.04. 11:01 | (03) Habeck versteht Verdrängung von Umweltthemen durch Coronakrise
03.04. 10:48 | (04) Brinkhaus befürchtet verfrühte Debatte um Ende von Corona-Maßnahmen
03.04. 10:38 | (06) Internetwirtschaft will mit Kampagne für Corona-Warn-App werben
03.04. 10:27 | (08) Mehr als eine Million Coronavirus-Infektionen weltweit
03.04. 10:22 | (00) Heil erwägt Anhebung des Kurzarbeitergeldes
03.04. 10:21 | (03) Coronakrise: Labore in Deutschland arbeiten rund um die Uhr
03.04. 10:20 | (00) Giffey: Anrufe bei Hilfetelefon um 20 Prozent gestiegen
03.04. 10:12 | (14) Heil: "Krankenhäuser sind kaputtgespart worden"
03.04. 10:07 | (04) Mützenich droht Ungarn wegen Notgesetzen mit Kürzung von EU-Mitteln
03.04. 10:02 | (02) DKG-Präsident hält Kapazitäten für nächsten 14 Tage für ausreichend
03.04. 09:38 | (01) DAX startet im Minus - Wirecard-Aktie vorne
03.04. 09:19 | (06) Öffentlicher Haushalt erzielt Überschuss von 45,2 Milliarden Euro
03.04. 09:11 | (13) Grünen-Chef genervt von Homeoffice
03.04. 08:17 | (10) Italiens Ex-Ministerpräsident Letta verlangt Verzicht auf Euro-Bonds
03.04. 07:57 | (03) Ex-IWF-Chefökonom vergleicht Kampf gegen Coronakrise mit Krieg
03.04. 07:44 | (05) Habeck will maßvolles Vorgehen bei Weg aus Coronakrise
03.04. 07:00 | (06) Neue Staats-Hilfen geplant: GroKo will Kurzarbeitergeld erhöhen
03.04. 07:00 | (04) Wirtschaftshistoriker erwartet Entglobalisierung
03.04. 05:33 | (05) Die Osterferien beginnen - aber größere Ausflüge sind tabu
03.04. 05:00 | (03) Bundesregierung warnt vor rechtsterroristischen Anschlägen
03.04. 05:00 | (01) Bundesregierung: Bewältigung der Coronakrise weiter offen
03.04. 05:00 | (03) Kanzleramtsminister gegen Herdenimmunitäts-Strategie
03.04. 05:00 | (03) Grüne wollen europäische Lösung für medizinische Schutzausrüstung
03.04. 04:00 | (06) Kirchen droht Steuereinbruch um über eine halbe Milliarde Euro
03.04. 04:00 | (02) Bauernpräsident prophezeit Versorgungslücken bei Obst und Gemüse
03.04. 04:00 | (06) Ärzte bekommen bis zu 200 Euro je Extrastunde im Corona-Testzentrum
03.04. 02:00 | (01) Drogenbeauftragte fürchtet Zunahme von Gewalt
03.04. 01:00 | (01) Mittelstand will Kredite direkt von der KfW
03.04. 01:00 | (01) Lehrerverband rechnet mit langer Ausnahmesituation
03.04. 00:04 | (20) Europa-Staatsminister Roth will Sanktionen gegen Ungarn
03.04. 00:03 | (01) EU-Erweiterungskommissar: Finanzhilfen für Westbalkan wichtig
03.04. 00:00 | (01) Europäer und US-Bürger für staatliche Eingriffe in Coronakrise
03.04. 00:00 | (02) Rufe nach Korrekturen an Globalisierung
03.04. 00:00 | (01) Linke-Fraktionschef hat Lob und Kritik für GroKo
03.04. 00:00 | (07) Özdemir kritisiert fehlende Gesundheitschecks an Flughäfen
 

Wochenende bringt Deutschland 22 Grad

Frühling
Offenbach (dpa) - Deutschland steht ein Wochenende mit fast schon sommerlichen Temperaturen bevor. Vor […] (06)

Prinz William und Kate sprechen Dank aus

William und Kate
(BANG) - Prinz William und Herzogin Kate bedanken sich beim medizinischen Personal. Während auch in […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News