von Redaktion Euro am Sonntag Der OSRAM-Vorstand hat die Hoffnung auf ein Übernahmeangebot der Finanzinvestoren Bain und Advent für den Münchner Lichtkonzern noch nicht aufgegeben. Die Investoren hätten auch nach dem Scheitern der Offerte des österreichischen Chipherstellers ams die Bücher von ...

Kommentare

(1) DerTiger · 27. Oktober um 00:06
Auch wenn ich bei Glühbirnen eigentlich keine Marke bevorzuge, sondern einfach das kauf, was es gerade gibt: Schon spannend, diese ganze Story zu verfolgen. Wieso läuft das denn so medial präsent ab?