Organize ‘n Style: Ab dem 17. April wird aufgeräumt!

Bild: Quotenmeter

Bei sixx wird es ab dem 17. April mit Organize ‘n Style eine neue Show zum Thema Einrichtung und vor allem Aufräumen geben. Also wird dem heimatlichen Chaos der Kampf angesagt.

Gerade über die dunklen und kalten Wintermonate dürfte es in fast jedem Haushalt ähnlich aussehen. Aussagen wie „naja, das räum ich später auf“, oder „das benutze ich später sicher nochmal“, führen zu 100 Prozent dazu, dass diese Dinge schlichtweg liegen bleiben. Somit ist für ein unaufgeräumtes Chaos der Grundstein gelegt. Man möchte erst gar nicht auf volle Keller oder Dachböden zu sprechen kommen. Dem Chaos möchte Ordnungscoach und Aufräum-Expertin Isabella Franke ab dem 17. April bei sixx mit ihrer neuen Show Organize ‘n Style – Isabella räumt auf! entgegenwirken. Gesendet wird das Format immer samstags um 18:15 Uhr.

Doch es geht nicht nur um das Aufräumen, denn Isabella Franke möchte so aufräumen, dass es am Ende auch noch im Gesamtbild gut aussieht. Sprich, alles einfach in eine Kiste werfen und unters Bett damit, ist nicht angesagt. Zu Ihrer Show findet Isabella folgende Worte: „Ordnung kann so einfach sein - und vor allem schön! Ich liebe es, aufzuräumen und zu organisieren, denn das Beste daran: Ich schenke Menschen damit nicht nur ein System, mit dem sie auch nachhaltig Ordnung halten können, sondern vor allem mehr Freiraum, Lebensqualität und Zeit. Gibt es etwas Schöneres?“.

In den produzierten acht Folgen dürfen sich die sixx-Zuschauer also nicht nur darauf freuen, dass sie dabei zusehen können, wie im Fernsehen aufgeräumt wird, denn Franke gibt allerlei sinnvolle Tipps zu Deko und Organisation, welche direkt für die Zuschauer zu Hause gedacht sind. Somit gibt es für Aufräum-Muffel ab dem 17. April keine Ausreden mehr. Produziert wurde die Serie von CaliVision Network.
News / TV-News
[quotenmeter.de] · 23.02.2021 · 10:31 Uhr
[0 Kommentare]
 

Biden kritisiert Lockerungen als «Neandertaler-Denken»

Joe Biden
Washington (dpa) - US-Präsident Joe Biden hat die Lockerung von coronabedingten Beschränkungen in mehreren […] (03)

Projekt Wachmann: WLAN-Router sollen Einbrecher erkennen und Alarm schlagen

Heutzutage ist es nur schwer möglich, keinerlei digitalen Spuren zu hinterlassen. Dies will sich nun auch […] (04)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News