Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban hat den EU-Institutionen und dem amerikanischen Finanzinvestor George Soros vorgeworfen, durch das Schüren von Migrationskrisen die europäischen Staaten in die Verschuldung zwingen zu wollen. Die «Brüsseler Bürokraten» würden «in der ...

Kommentare

(10) O.Ton · 22. Mai um 17:39
@8 Wahrscheinlich dann, wenn der Orban hat kapiert, was für ein Vollhonkel er selbst ist.
(9) Pontius · 22. Mai um 15:38
@8 Wahrscheinlich haben die beiden Egos mal überkreuz gelegen. Erdogan und Gülen waren auch mal Weggefährten.
(8) LordRoscommon · 22. Mai um 14:17
@7: Leider steht da nicht,, wann und wodurch aus dem genossenen Stipendium Feindschaft wurde. Da muss ja irgendwas vorgefallen sein, nur was?
(7) AS1 · 22. Mai um 14:14
@6 Danke sehr, ich bin beruhigt, daß ich mich auf mein Erinnerungsvermögen noch stützen kann. Und was den letzten Absatz anbelangt: die Renegaten sind dann oft die schlimmsten Feinde.
(6) LordRoscommon · 22. Mai um 14:11
@5: Einmal hier entlang, bitte: <link> Besonders interessant: der letzte Absatz.
(5) AS1 · 22. Mai um 13:26
@4 Das ist was Persönliches, ich erinnere mich dunkel, daß der Erlass gegen ausländische Bildungsinstitute in Ungarn sich explizit gegen diverse Einrichtungen gerichtet hat, die von Soros' Stiftungen unterhalten wurden. Kann aber nicht mehr genau sagen, wann das war.
(4) LordRoscommon · 22. Mai um 13:21
@3: ich glaub, das zwischen Orban und Soros ist irgendwas persönliches. Das Feindbild Soros pflegt Orban ja schon seit sehr langer Zeit und sehr intensiv. Ob da Neid die Motivation ist, weiß ich nicht, aber Soros ist ja nicht gerade arm.
(3) AS1 · 22. Mai um 12:45
Abenteuerlich. Bin gespannt, wann in seinen offiziellen Statements zum ersten Mal die Illuminaten und Bill Gates auftauchen.
(2) Grizzlybaer · 22. Mai um 12:40
@1 Ein Mitglied rausschmeißen geht nicht und für uns als Exportland wäre ein Ausstieg fatal.
(1) e1faerber · 22. Mai um 12:35
Wann wird dieses Orban-Ungarn endlich aus der EU rausgeschmissen. Wir brauchen sie nicht, die machen bloß Kummer. Oder wenn das nicht geht, wann steigen wir denn dann aus der EU endlich aus um nicht ständig draufzahlen zu müssen.
 
Diese Woche
03.06.2020(Heute)
02.06.2020(Gestern)
01.06.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News