OnePlus und Hasselblad gehen langfristige Partnerschaft ein

Heute gibt die globale Technologiemarke OnePlus offiziell eine dreijährige Partnerschaft mit dem legendären Kamerahersteller Hasselblad bekannt, um die nächste Generation von Smartphone-Kamerasystemen für zukünftige OnePlus Flagschiffgeräte gemeinsam zu entwickeln. Die beiden Unternehmen haben bereits zum neuen Kamerasystem – Hasselblad-Kamera für Smartphones – für die neue OnePlus 9 Serie zusammengearbeitet, die am 23. März weltweit vorgestellt wird.

Darüber hinaus kündigt OnePlus seine Pläne an, in den nächsten drei Jahren mehr als 150 Millionen USD zu investieren, um seine mobilen Fotografiefunktionen weiter auszubauen und seinen Nutzern das bestmögliche Smartphone-Kameraerlebnis zu bieten.

„OnePlus hat immer eine Premium-Nutzererfahrung vor allem anderen priorisiert. Ab 2021 unternehmen wir konzertierte Anstrengungen, um das Smartphone-Kameraerlebnis für unsere Nutzer mit dem Fachwissen des wirklich legendären Partners Hasselblad erheblich zu verbessern“, sagte Pete Lau, Gründer und CEO von OnePlus. „Mit der erstklassigen Hardware- und Computerfotografie von OnePlus und Hasselblads reichhaltigem ästhetischen Wissen in der traditionellen Fotografie bin ich zuversichtlich, dass die OnePlus 9 Serie einen großen Fortschritt in Richtung Premium-Flaggschiffkamera darstellen wird.“

„Hasselblad glaubt an die Kraft der Bilder und unsere Mission ist es, die Grenzen der Fotografie-Technologie zu erweitern. Vor diesem Hintergrund ist Hasselblad entschlossen, mit OnePlus zusammenzuarbeiten – einem innovativen Unternehmen, das dieselbe Vision und Leidenschaft für Technologie teilt. Durch die Partnerschaft mit OnePlus hoffen wir, das ikonische Design und die hervorragende Bildqualität von Hasselblad in die Hände von mehr Menschen zu legen und unsere Leidenschaft für unglaubliche Fotografie zu teilen“, sagte Jon Diele, Vice President bei Hasselblad.

Hasselblad-Kamera für Smartphones: Die nächste Generation von OnePlus Flaggschiff-Kamerasystemen

Hasselblad hat 80 Jahre lang Pionierarbeit in der Hochleistungs-Kameratechnologie geleistet, um als Weltmarktführer bei digitalen Mittelformatkameras und -objektiven anerkannt zu werden. Ihre Produkte sind bekannt für ihre kompromisslose Bildqualität, ihr skandinavisches Design und ihre Präzisionsmechanik, die das Vertrauen einiger der größten Fotografen der Welt gewinnen konnten, die einige der berühmtesten Bilder aufgenommen haben – einschließlich der ersten Schritte des Menschen auf dem Mond.

Durch die enge Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung werden OnePlus und Hasselblad nun gemeinsam an zukünftigen OnePlus Smartphones arbeiten, inklusive der kommenden OnePlus 9 Serie mit erheblich verbesserten Kamerasystemen.

Die Partnerschaft wird sich in den nächsten drei Jahren kontinuierlich weiterentwickeln, beginnend mit Softwareverbesserungen einschließlich Farbabstimmung und Sensorkalibrierung sowie Erweiterung auf weitere Dimensionen in der Zukunft. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam die Technologiestandards für das mobile Kameraerlebnis definieren und innovative Bildgebungstechnologien entwickeln, um die Hasselblad-Kamera für Smartphones weiter zu verbessern. Später werden die Unternehmen ihre Zusammenarbeit um die Hardware-Entwicklung erweitern, um Linsenstandards und optische Systeme zu verbessern. Beide Unternehmen sind bestrebt, OnePlus Nutzern einen sofortigen Nutzen zu bieten und gleichzeitig kontinuierlich zusammenzuarbeiten, um die Nutzererfahrung und -qualität langfristig weiter zu verbessern.

Das erste und technisch anspruchsvollste Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist die fortschrittliche Farbkalibrierung. Diese neue Farblösung – Natural Color Calibration mit Hasselblad – wurde von OnePlus und Hasselblad in monatelanger gründlicher Überprüfung und Feinabstimmung gemeinsam entwickelt und zielt darauf ab, Fotos, die mit OnePlus Flagschiffkameras aufgenommen wurden, wahrnehmungsgenauere und natürlichere Farben zu verleihen. Es wird auch als neuer Standard für die Farbkalibrierung von OnePlus für zukünftige Smartphone-Kameras dienen.

Der neue Hasselblad Pro-Modus bringt Hasselblads erstklassige Sensorkalibrierung zum ersten Mal auf ein Smartphone. Das Ergebnis ist eine unglaublich genaue und natürliche Farbe, die eine solide Grundlage für die Nachbearbeitung bildet. Der Hasselblad Pro-Modus wurde mit einer neuen Benutzeroberfläche überarbeitet, um Nutzern ein authentisches Hasselblad-Erscheinungsbild zu bieten. Er ermöglicht professionellen Fotografen darüber hinaus eine beispiellose Kontrolle über die Feinabstimmung ihrer Fotos, wobei ISO, Fokus, Belichtungszeiten, Weißabgleich und mehr angepasst werden können. Nutzer können auch das 12-Bit-RAW-Format verwenden, um noch kräftigere Farben und einen höheren Dynamikbereich zu erzielen.

Strategische Investition in Höhe von 150 Millionen USD: Langfristiges Engagement für fortschrittliche mobile Fotografie

Neben der gemeinsamen Entwicklung der Hasselblad-Kamera für Smartphones auf zukünftigen OnePlus Flaggschiff-Smartphones mit Hasselblad verfolgt OnePlus auch eine Dreijahresstrategie, um die Kamerafunktionen weiter zu stärken. Diese facettenreiche Investition wird in verschiedene Bereiche fließen, um Nutzern erstklassige, hochmoderne Kameratechnologie bereitzustellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  • Weiterentwicklung von vier großen Forschungs- und Entwicklungslaboren auf der ganzen Welt, darunter zwei innovative Bildgebungslabore in den USA und Japan.
  • Wegweisende neue Bereiche der Smartphone-Fotografietechnologie für zukünftige OnePlus Kamerasysteme, wie eine Panoramakamera mit einem 140 Grad-Sichtfeld, die T-Lens-Technologie für blitzschnellen Fokus über die Frontkamera und ein Freiformobjektiv, das zum ersten Mal in der OnePlus 9 Serie zum Einsatz kommen wird und das praktisch Kantenverzerrungen bei ultra-weiten Fotos eliminiert.

„Heute ist der bemerkenswerteste Tag aller Zeiten für OnePlus Kameras – und vor allem für OnePlus Nutzer auf der ganzen Welt. Mit unserem langfristigen Engagement für Investitionen in fortschrittlichere Forschung und Entwicklung und modernsten Bildgebungstechnologien freuen wir uns darauf, uns als neuer Marktführer in der mobilen Fotografie zu etablieren“, sagte Kinder Liu, COO von OnePlus und Leiter Forschung und Entwicklung.

OnePlus 9 Serie Vorstellung: Bestes OnePlus Flaggschiff-Erlebnis aller Zeiten

Die OnePlus 9 Serie bietet mehrere Durchbrüche in der mobilen Fotografie und vereint die beispiellose Kombination aus Premium-Hardware und schneller und reibungsloser Software von OnePlus mit der bekannten Fotografiekompetenz und Ästhetik von Hasselblad für das bisher fortschrittlichste OnePlus Kamerasystem – mit der Hasselblad-Kamera für Smartphones.

Die OnePlus 9 Serie verwendet einen eigenen Sony IMX789-Sensor für den größten und fortschrittlichsten Hauptkamerasensor aller Zeiten auf einem OnePlus Gerät. Mit einer Farbtiefe von 12 Bit ist es bis zu 64-mal farbenreicher als zuvor, liefert dynamischere und lebendigere Farben in Bildern und bietet professionellen Fotografen mehr Raum für zusätzliche Nachbearbeitung. Die Hasselblad-Kamera für Smartphones bietet zusätzlich dazu eine verbesserte HDR-Videoaufzeichnung sowie Unterstützung für die Aufnahme von 4K 120 FPS und 8K 30 FPS Videos.

Die globale Launch-Veranstaltung der OnePlus 9 Serie wird am 23. März um 15 Uhr deutscher Zeit unter http://onepl.us/Germany gestreamt. Der Launch kann ebenfalls auf Amazon.de unter https://www.amazon.de/adlp/oneplus >https://www.amazon.de/adlp/oneplus verfolgt werden.

Gaming / Smartphone News / hasselblad / OnePlus / smartphone
[gametainment.net] · 08.03.2021 · 10:42 Uhr
[0 Kommentare]
 

«Für Kollegen schämen»: Corona-Aktion spaltet Schauspielwelt

Ulrich Tukur
Berlin (dpa) - Die Videos sind nur wenige Minuten kurz und lassen viele doch ratlos zurück. Mehrere […] (59)

Margot Robbie hilft jungen Menschen mit Behinderungen

Margot Robbie
(BANG) - Margot Robbie hilft jungen Menschen mit Behinderungen dabei, ein selbstständiges Leben zu führen. […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News