News
 

Olympia-Gegner akzeptieren Niederlage bei Entscheid

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Die Gegner der Olympischen Winterspielen 2018 in Garmisch-Partenkirchen erkennen ihre Niederlage beim dortigen Bürgerentscheid an. Er sehe keine Möglichkeit, die Bewerbung zu stoppen. Das sagte der Mitinitiator des Bürgerentscheides gegen Olympia 2018, Axel Doering. Er kündigte an, die Bewerbung weiter kritisch zu begleiten. Bei einem Bürgerentscheid hatte sich eine Mehrheit für die Beteiligung der Marktgemeinde an der Münchner Olympia-Bewerbung ausgesprochen. Die Entscheidung fällt das Internationale Olympischen Komitee am 6. Juli.

Olympia / 2018 / München
08.05.2011 · 22:46 Uhr
[3 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen