Wien (dts) - Die österreichische Regierung kündigte an, auf europäische Kompensationen zu bestehen, falls die EU-Kommission empfehlen werde, europaweit auf den Skiurlaub zu verzichten. Dann werde man über entsprechende Ausgleichszahlungen reden müssen, sagte Finanzminister Gernot Blümel der "Welt" ...

Kommentare

(6) Calinostro · 30. November 2020
@1 Der Vorschlag ist gut.
(5) noidea-hh · 27. November 2020
Lächerlich
(4) Volker40 · 27. November 2020
Wie wollen sie das durchsetzen Öxit funktioniert da nicht
(3) Wasweissdennich · 27. November 2020
die pokern echt recht hoch, ob da noch ein Ass im Ärmel ist?
(2) Shoppingqueen · 27. November 2020
Wertegemeinschaft
(1) Marc · 27. November 2020
Wie wäre es mit einer Kompensation wegen Ischgl vor gut 9 Monaten? Natürlich VON Österreich aus?
 
Diese Woche
25.01.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News