News
 

Ölteppich erreicht US-Küste

Washington (dpa) - Die Ölkatastrophe vor der Küste der USA weitet sich aus. Sie droht noch verheerender zu werden als das Tankerunglück der «Exxon Valdez» 1989. Das befürchten Umweltschützer. Empfindliche Naturschutzgebiete im Mississippi-Delta sind gefährdet. Die Ölpest hatte am frühen Morgen die Küstengewässer Louisianas erreicht. Seit Tagesanbruch überfliegen die US-Küstenwache und der Konzern BP das Gebiet, um nach ersten Ölspuren an Land zu suchen. Am Wochenende könnte der Ölteppich Florida erreichen.
Unfälle / USA
30.04.2010 · 17:05 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.04.2018(Heute)
25.04.2018(Gestern)
24.04.2018(Di)
23.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen