News
 

Öl-Leck erfolgreich abgedichtet

«Static Kill»

London (dpa) - BP meldet einen «Meilenstein» im Kampf gegen die schlimmste Ölpest der Geschichte: Das Manöver zur Versiegelung des Lecks vor der US-Küste war nach Angaben des Konzerns ein Erfolg. In einem ersten Schritt wurde schwerer Schlamm in die Leitung gepumpt. Anschließend soll Zement in die Leitung gepresst werden. Indessen glauben Wissenschaftler, dass drei Viertel des ausgeströmten Öls schon verschwunden sind. Das Ende der Ölkatastrophe ist in Sicht.

Umwelt / USA
04.08.2010 · 22:59 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen