Wiesbaden (dts) - Die Verschuldung der Kommunen in Deutschland hat sich zum Jahresende 2018 im Bereich der Kassenkredite gegenüber dem Jahresende 2017 um 16,7 Prozent beziehungsweise 7,1 Milliarden Euro verringert. Zum Jahresende 2018 hatten die Kernhaushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände 35,2 ...

Kommentare

(1) Mehlwurmle · 12. September um 13:43
Je nachdem wie sich das mit der Grundsteuer entwickelt, werden die Schulden ja noch weiter sinken.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News