Rom (dpa) - Das Rettungsschiff «Ocean Viking» hat im Mittelmeer weitere 90 Migranten an Bord genommen. Sie seien von einem Schlauchboot rund 150 Kilometer vor der libyschen Küste gerettet worden, teilte die Hilfsorganisation SOS Méditerranée auf Twitter mit. Damit sind jetzt insgesamt 215 Migranten ...

Kommentare

(15) achim66de · 25. November 2019
Genau Das habe ich beabsichtig, sich mit Meldungen beschäftigen, die Fragwürdig sind... Sollte ich Einen der Beteiligten versehendlich beleidigt haben, so muß ich mich bei Ihnen entschuldigen....
(14) thrasea · 23. November 2019
@13 Vielleicht lässt du einfach mal diese Unterstellungen, andere würden nicht denken. Offensichtlich haben nicht alle so seltsame Gehirnwindungen wie du. Man muss ja nicht der gleichen Meinung sein - anderen deswegen gleich Dummheit etc. zu unterstellen, ist ein ganz schlechter Diskussionsstil. Danke!
(10) thrasea · 23. November 2019
@8 Es ist ja leider nicht unüblich, dass Flüchtlinge von Schleppern auf größeren Schiffen weit aufs Meer gebracht und dann zum Umsteigen auf ein Schlauchboot gezwungen werden. So war es z. B. auch bei einem der größten Unglücke im Mai dieses Jahres: <link> Obwohl dir das offensichtlich nicht bekannt ist, bezeichnest du andere als DUMM, Hirn abgeschaltet und Blödmänner? Obacht!
 
Diese Woche
08.04.2020(Heute)
07.04.2020(Gestern)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News