Haldensleben (dpa) - Die Obduktion der beiden Mitarbeiter eines Paketdienstes in Haldensleben hat ergeben, dass die Männer eines natürlichen Todes gestorben sind. Die Untersuchungen in der Rechtsmedizin haben laut Polizei keine Hinweise auf Vergiftungen ergeben. Auf dem Gelände des Versandzentrums ...

Kommentare

(4) Mehlwurmle · 18. Oktober um 00:05
Merkwürdige "Zufälle", entweder ist da doch was passiert, was man bloß nicht nachweisen kann oder in der Bude herrschen so unmenschliche Arbeitsbedingungen, dass die alle davon krank geworden sind. Auf jeden Fall würde ich das nicht einfach so auf sich beruhen lassen.
(3) Joywalle · 17. Oktober um 11:17
Wer's glaubt.
(2) dicker36 · 17. Oktober um 11:09
R.I.P. Bestimmt überarbeitet. Hinterher ist keiner Schuld.
(1) bobbygismo · 17. Oktober um 11:07
komische zufälle sollen das sein.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News