News
 

Obama reagiert bescheiden auf Nobelpreis

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama reagiert mit demonstrativer Bescheidenheit auf die Vergabe des Friedensnobelpreises. Er sei überrascht und zutiefst demütig, sagte er im Rosengarten des Weißen Hauses. Wenn er ehrlich sein soll, habe er den Preis nicht verdient.
Nobelpreise / International / Reaktionen / USA
09.10.2009 · 17:21 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen