«Harry Potter» bescherte Sat.1 am Abend den einzigen zweistelligen Zielgruppen-Marktanteil. Bei ProSieben lief gar nichts rund, beide Primetime-Filme blieben im klar roten Bereich stecken. Harry Potter und der Gefangene von Askaban war am Samstag der einzige Hoffnungsschimmer von Sat.1 mit zwei ...

Kommentare

(1) setto · 05. April um 15:45
" Eigentlich erstaunlich, da die letzte Ausstrahlung erst ein halbes Jahr zurückliegt –" Erstens, nach einem halben Jahr muss ich den Film nicht schon wieder sehen und zweitens vor dem halben Jahr lief er dafür gefühlt 3x die Woche bei unterschiedlichen Anbietern. Wir haben es vorgezogen Abalone zu spielen, gehören allerdings auch nicht zur Zielgruppe ;-)