Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach und Schalke 04 sind mit einer Nullnummer in die Saison gestartet. Im Topspiel des ersten Spieltages der Fußball-Bundesliga konnten somit weder Gladbachs neuer Trainer Marco Rose noch der neue Schalke-Coach David Wagner den erhofften Auftaktsieg ...

Kommentare

(3) aguilara · 18. August um 08:37
Ein Match mit Schalke ist prinzipiell zu jeder Tages-, Nacht- und Jahreszeit, ein Spitzenereignis, unabhängig von der sportlichen Qualität.
(2) DerTiger · 18. August um 00:41
Puh, ganz schön anstrengend, die Nummer. Wohin es für beide gehen könnte, war wirklich noch nicht erkennbar...
(1) storabird · 17. August um 21:00
Vor dem Spiel hat Eberl gesagt das es zurecht das Toppspiel ist. Ob er nachdem Spiel immer noch der Meinung ist?
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News