NRW verbietet "Himmelslaternen"

Düsseldorf (dts) - Von Samstag an ist es in Nordrhein-Westfalen verboten, die als Party-Gag beliebten "Himmelslaternen" steigen zu lassen. Wie die "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf das Innenministerium berichtet, wird es untersagt, die meist aus Papier gefertigten Mini-Heißluftballone mit brennenden Kerzen fliegen zu lassen. "Himmelslaternen" haben in den vergangenen Woche mehrere Dachstuhlbrände ausgelöst; bei einem Feuer in Sieg kam dabei ein Zehnjähriger ums Leben.
DEU / NRW / Partys / Kurioses
14.07.2009 · 13:40 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙