NRW-Polizeigewerkschaft: Impfpflicht für Polizisten vorstellbar

Düsseldorf (dts) - Der Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei (GdP) in NRW, Michael Mertens, kann sich eine Impfpflicht für Polizisten vorstellen. "Auch wir werden in unseren Reihen Verweigerer haben", sagte Mertens der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Wenn der Innenminister eine Impfpflicht für die Polizei vorsehen würde, dann könnte ich das Argument gut nachvollziehen und wir als GdP könnten uns vorstellen, das zu unterstützen."

Der Polizeigewerkschafter sagte weiter: "Da die Polizei auch zur Überprüfung der 2G-Regeln eingesetzt wird und eine systemrelevante Berufsgruppe ist, müssen wir auch eine Impfpflicht akzeptieren."
Politik / DEU / Gesundheit / Gesellschaft
04.12.2021 · 02:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Sieben-Tage-Inzidenz überschreitet Marke von 500
Berlin (dpa) – Das Robert Koch-Institut (RKI) hat erneut einen Höchstwert bei der bundesweiten […] (01)
Call of Duty: Mobile – Saison des Jahres beginnt bereits in wenigen Tagen
In der ersten Saison des Jahres brechen die Spieler von Call of Duty: Mobile in die Hacienda […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.01.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News