Düsseldorf (dts) - NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat vor einem Schwarzmarkthandel mit Impfstoffen in NRW gewarnt. "Mein Vertrauen in die Ärzte ist groß", sagte der CDU-Politiker dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstagausgabe). "Aber mir ist auch klar, dass der Impfstoff derzeit ein ...

Kommentare

(1) Sonnenwende · 05. März um 21:38
Du meine Güte, was soll das denn? Natürlich kann man kriminelles Verhalten niemals ausschließen, aber die allermeisten Ärzte arbeiten absolut seriös, darauf kann man sich sicher verlassen.