NRW: Ein Toter nach Unfall auf Autobahn A2

Münster (dts) - Am Autobahnkreuz Recklinghausen bei Münster ist heute morgen gegen 10 Uhr ein Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, war der Fahrer eines PKW aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern geraten und auf die rechte Fahrbahn gekommen. Das Auto verklemmte sich unter einem dort fahrenden LKW und wurde mitgeschliffen. Der PKW-Fahrer erlag noch am Unfallort seiner schweren Verletzungen. Die Autobahn A2 musste nach dem Unglück für mehr als eine Stunde voll gesperrt werden.
DEU / NRW / Verkehrsunfall
03.08.2009 · 12:55 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙