Cuneros.de -> Neue Paid4 Community
 

NordLB noch kein Fall für Privatbanken

Eine Aufnahme in den Haftungsverbund der Privatinstitute sei dann ein Thema, wenn ein Aufnahmeantrag eingehe, sagte der Chef des Privatbankenverbands BdB, Christian Ossig. Voraussetzung dafür sei ein Verkauf.

Der BdB hatte 2018 mit den Sparkassen ein Modell erarbeitet, wie die HSH Nordbank als ehemalige Landesbank von der Instituts­sicherung der öffentlich-rechtlichen Banken ins Haftungssystem der Privatbanken wechseln kann. Man habe eine Lösung und eine Brücke entwickelt, "über die auch andere Banken gehen können", sagte Ossig. Die HSH wurde 2018 von US-Investoren um Cerberus und J. C. Flowers für rund eine Milliarde Euro gekauft und als erste Landesbank privatisiert.

Die NordLB-Eigentümer verhandeln derzeit mit den US-Beteiligungsfirmen Cerberus, Centerbrigde und Apollo über ­einen Einstieg bei der NordLB. (Redaktion €uro am Sonntag)

Euro am Sonntag
[finanzen.net] · 12.01.2019 · 12:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.01.2019(Heute)
16.01.2019(Gestern)
15.01.2019(Di)
14.01.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×