Nordkorea lässt US-Journalistinnen frei

Pjöngjang (dts) - Nordkorea wird heute noch die US-Journalistinnen freilassen. Wie BBC soeben berichtet, begnadigte der nordkoreanische Diktator Kim Jong-Il die seit Mitte März inhaftierten US-Journalistinnen. Während die nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA mitteilt, dass das genaue Entlassungsdatum noch nicht fest steht, berichtet Fox News, dass die beiden Frauen in Clintons Privatflugzeug das Land verlassen werden. Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton hatte sich heute mit dem Diktator Kim Jong-Il getroffen und sich für die Freilassung der zwei Frauen eingesetzt, die sich seit Mitte März in nordkoreanischer Haft befinden.
Nordkorea
04.08.2009 · 21:41 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×