Nitro lässt grüßen: Sat.1 Gold setzt sonntags auf US-Crimeserie

Die enorm starken Quoten von CSI bei Nitro am Sonntag haben sich herumgesprochen. Sat.1 Gold packt nun einen Sat.1-Langläufer aus den Staaten aus.

Sat.1 Gold wird ab Mitte Mai einen weiteren Abend verändern. Interessant: Auch bei diesem Schachzug geht der Best-Ager-Sender aus Unterföhring in direkte Konkurrenz zu einem Kanal der Kölner RTL-Gruppe. Aber der Reihe nach: Schon bekannt war, dass Sat.1 Gold ab Mitte Mai seinen Montagabend umbaut und die bisher sonntags beheimatete Programmfarbe US-True-Crime künftig zum Wochenstart zeigt. Diagnose Tod: Mysteriöse Krankheiten und Das Böse im Blick: Augenzeuge Kamera sind ab dem 13. Mai montags ab 20.15 und 21.05 Uhr zu sehen. Auch SuperRTL setzt montags am Abend auf True Crime.

Ab dem 12. Mai wiederholt Sat.1 Gold nun einen Sat.1-Klassiker - und zwar von Staffel eins an. Der Sender zeigt dann sonntags ab 20.15 Uhr immer vier Episoden von Criminal Minds am Stück. Das ist verwunderlich, denn zum einen ist Nitro an diesem Abend mit alten CSI-Episoden schon überaus erfolgreich, andererseits spielte US-Fiction bei Sat.1 Gold in der Primetime bisher kaum eine Reihe. Letztlich ist der Schritt aber nur konsequent. Einst als wirklich rein deutsches Programm gestartet, hatte Sat.1 Gold vor einiger Zeit nachmittags schon Mord ist ihr Hobby ins Line-Up integriert.

Zu sehen sind ab dem 12. Mai also die allerersten Episoden der Profiler-Serie von CBS, damals noch mit Mandy Patinkin (Homeland) in der Hauptrolle. Zudem hat Sat.1 Gold nun auch das Lead-Out der ab dem 14. Mai laufenden Topchef Germany-Re-Runs kommuniziert. Der Best-Ager-Sender setzt nach dem neuen Kochevent immer auf die einstige Sat.1-Vorabend-Kochshow Kampf der Köche - Wer haut den Profi in die Pfanne?, die thematisch recht ähnlich ist. Ausgestrahlt wird diese in Einzelfolgen ab 22.35 Uhr.
News / TV-News
30.04.2019 · 06:06 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News