Osnabrück (dpa) - Die Grünen in Niedersachsen sprechen sich für ein Verbot von Luftballons aus. «Steigen gelassene Luftballons landen in den allermeisten Fällen in der Natur. Vögel und andere Tiere fressen die weichen Ballonreste und verhungern dann mit vollem Magen», sagte Grünen-Landeschefin Anne ...

Kommentare

(5) Krachakne · 12. September 2019
Man kann es auch übertreiben. Was macht Pennywise (ES) ohne Luftballons. X)
(4) diddll · 12. September 2019
und wer verbietet endlich mal das die grünen die gar nicht so grün sind wie sie tuen das sie nicht so ein blödsinn labern
(3) Marc · 12. September 2019
🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️
(2) Urxl · 12. September 2019
Lernen die Grünen eigentlich mal? Solche albernen Forderungen setzen sich nicht durch, kosten aber Stimmen. Was soll das also?
(1) Troll · 12. September 2019
Wieder so eine überzogene Forderung. Ist ja nicht so, als ob man massenhaft Lufballons in die Natur entlassen würde.
 
Diese Woche
28.01.2020(Heute)
27.01.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News