Niederrheinische Akademie präsentiert Präsenzprogramm 2021
Anmeldung zu medizinischen Weiterbildungsangeboten für Fachpersonal und Interessierte ab sofort möglich

Fort- und Weiterbildung in Dinslaken
Dinslaken, 03.05.2021 (lifePR) - Die Niederrheinische Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung, die auf palliativmedizinische Themen spezialisiert ist, präsentiert aktuell ihr Kursprogramm für Jahr 2021. Die Akademie bietet Fort- und Weiterbildungen für medizinisches Fachpersonal an. Für interessierte BürgerInnen finden zudem Kurse zu den Themen Pflege, Hygiene und Sicherheit sowie zu allgemeinen Themen statt.

Ab September werden wieder Präsenzveranstaltungen in den neu ausgebauten Räumlichkeiten im 3. Stock des Palliativ-Kompetenzzentrums der SAPV Niederrhein und der SAPV Rhein-Ruhr in Dinslaken angeboten. Das Programm im Überblick:
  • Am 9.2021 lädt der Kurs “Patientenverfügung - Was beachtet werden sollte”interessierte BürgerInnen ein.
  • Am9., 19.10. und 23.11.2021 findet in der Akademie jeweils von 17.30 bis 20.30 Uhr der Kurs “Kraftquelle Yoga - Timeout statt Burnout” ein. Aufgrund der hohen Nachfrage wurden diese 3 Terminoptionen eingerichtet.
  • Vom bis 26.9.2021 folgt der Basiskurs “Palliativmedizin für ÄrztInnen” (40 Fortbildungspunkte).
  • Am 10.2021 begrüßt der Kurs “Suizidbeihilfe, Sterbefasten - wie weit darf Autonomie gehen?” MedizinerInnen und interessierte Laien. Diese Weiterbildung bietet sich für alle im Gesundheitswesen Tätigen und interessierte Personen an, die ihr Wissen zu den viel diskutierten Themen Suizidbeihilfe, Sterbehilfe und Sterbefasten erweitern möchten.
  • Vom bis 24.10.2021 findet die “Multiprofessionelle Fortbildung Palliative Care Level II: Kardio-Palliative Care/Ethik” für ÄrztInnen und Pflegekräfte mit palliativer Ausbildung statt. Ein Alternativtermin zum gleichen Thema wird vom 26. bis 28.11.2021 angeboten.
  • Vom bis 21.11.2021 wird das “Fallseminar 1 - Palliativmedizin für Ärzte” (40 Fortbildungspunkte) abgehalten. Dieser Kurs richtet sich an MedizinerInnen, die bereits den 40-stündigen Basiskurs absolviert haben.
  • Am 12.2021 beendet der Kurs “Was ist Palliativ-Versorgung?” die Präsenzveranstaltungen des Jahres. Diese Weiterbildung richtet sich an alle Interessierten und Personen, die im Gesundheitswesen tätig sind.
Im Jahr 2022 werden durch die Niederrheinische Akademie weitere Level-II-Kurse zu “Neuro Palliative Care (Umgang mit Demenzerkrankten)”, zu “Nephro Palliative Care” und Palliative-Care-Kurse für Pflegende (160 Stunden) angeboten.

Die Präsenzveranstaltungen finden, sofern es die Pandemiesituation erlaubt, wie angekündigt statt. Sollte es die Lage erfordern, die Seminare und Kurse online abzuhalten, wird dies von der Akademie, sofern möglich, angeboten. Aktuelle Hinweise gibt jeweils die Webseite.

Das Kursangebot der Akademie wird von Dr. med. Christoph Gerhard (Palliativmediziner, Medizinethiker, Neurologe und Schmerztherapeut) zusammengestellt, der die medizinischen Fachseminare gemeinsam mit praxiserfahrenen DozentInnen leitet. Die Seminare sind zur Erlangung von Fortbildungspunkten und Weiterbildungszertifikaten gemäß der medizinischen Weiterbildungsordnung zugelassen.

Die Seminaranmeldung erfolgt unter: 02064 – 8 26 65 12 oder anmeldung@niederrheinische-akademie.de. Das aktuelle Kursprogramm findet sich unter www.niederrheinische-akademie.de.
Bildung & Karriere
[lifepr.de] · 03.05.2021 · 14:18 Uhr
[0 Kommentare]
 

Fast jeder dritte Bürger ist erstgeimpft

Corona-Impfung
Berlin (dpa) - In Deutschland haben 30,6 Prozent der Menschen mindestens eine Corona-Impfung erhalten. Das […] (10)

EHI-Studie: Schneller Check-out beim Bezahlen im Netz

Beim Onlineshopping setzen deutsche Kund: innen seit Jahren am liebsten auf den Kauf auf Rechnung. In 2020 […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.05.2021(Heute)
05.05.2021(Gestern)
04.05.2021(Di)
03.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News