New York (dpa) - In der Corona-Pandemie wird auch das Empire State Building in New York zum Impfzentrum. Vorerst von diesem Freitag an bis Sonntag könnten sich Menschen in dem berühmten Hochhaus mitten in Manhattan impfen lassen, teilte Gouverneur Andrew Cuomo mit. Die ersten 100 Geimpften dürfen ...

Kommentare

(2) veg_fly · 11. Juni um 17:22
Richtig so. Es müsste in jedem größeren Gebäude die Möglichkeit bestehen, die heilige Suppe genießen zu dürfen.
(1) k33620 · 11. Juni um 07:12
Coole Aktion.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News