New World wird verschoben
Auch bei Amazon Game Studios sorgt das Coronavirus für Verschiebungen.

Eigentlich sollte auf die Alpha-Phase des MMOs New World eine geschlossene Beta-Phase im April folgen. Daraus wird nun leider nichts; das Coronavirus macht Amazon Game Studios einen Strich durch die Rechnung.

Doch beim Betatermin alleine wird es nicht bleiben, auch der eigentliche Erscheinungstermin im Mai kann nicht eingehalten werden. Da die Entwickler derzeit im Homeoffice arbeiten müssen, verzögert sich New World bis August.

Games / PC / New World
[game-dna.de] · 09.04.2020 · 18:55 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nordkorea will atomare Abschreckung ausbauen

Kim Jong Un
Seoul (dpa) - Die international isolierte Führung Nordkoreas will die atomare Schlagkraft des Landes […] (03)

Anker stellt vor: Anker PowerCore 10K Wireless Powerbank

Anker PowerCore 10K Wireless heißt Ankers neue Wireless Powerbank mit einer Kapazität von 10.000mAh, die blitzschnelles drahtloses Laden mit bis zu 5W unterstützt – perfekt für unterwegs. Während Smartphone […] (00)
 
 
Diese Woche
25.05.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News